Ein "Hallo" an alle

Ihr wollt euch der Community vorstellen? Hier ist Platz dafür.

Moderatoren: Grand Admiral, Strike-Commander

Antworten
Benutzeravatar

Topic author
Avis
Grünschnabel
Beiträge: 6
Registriert: Sa 5. Jan 2019, 21:50
RPG Leiter: Nein

Ein "Hallo" an alle

#1

Beitrag von Avis » Sa 5. Jan 2019, 22:23

Hallo an alle,

vor einigen Jahren habe ich damit begonnen in Foren-Rollenspielen mitzumachen. Allerdings wurden die Foren schließlich wegen Zeitmangels der aktiven Spieler eingestellt und ich habe es eine ganze Zeit lang nicht mehr gemacht.

Allerdings möchte ich schon lange wieder damit anfangen und habe bei meiner Suche nach einem geeignetem Forum dieses hier gefunden.
Neben dem Schreiben ist mein größten Hobby wohl das Pen&Paper Rollenspiel. Ich liebe es einfach mir Charaktere auszudenken und ihnen Leben zu schenken, mit ihnen Abenteuer und Situationen zu erleben in den phantastischsten Welten. Aber ich lese auch sehr gerne, komme im Moment nur nicht so viel dazu wie ich es mir wünschen würde.

Ein Genre, welches ich besonders präferiert bespielen würde, habe ich nicht. Ich bin für jedes Setting zu gewinnen.

Bisher habe ich mir nur einen kleinen Überblick über dieses Forum verschaffen können.
Wie ist das? Gibt es aktive Spiele, in denen ein Plot verfolgt wird? Kommt es zu richtigem Miteinander spielen und aufeinander agieren? Wo könnte ich am besten einsteigen?
Benutzeravatar

Sprenkel
Tagträumer
Beiträge: 47
Registriert: Mi 29. Nov 2017, 08:15
Geschlecht: Weiblich
RPG Leiter: Nein
Bevorzugte Sprache: Deutsch
Kontaktdaten:

Re: Ein "Hallo" an alle

#2

Beitrag von Sprenkel » Mo 7. Jan 2019, 16:27

Willkommen Avis :-D

Es freut mich wirklich sehr, dass du auf der Suche nach einem geeigneten Forum dieses hier gefunden hast. Ich hoffe, dass du hier auch ein paar Rollenspiele finden wirst, die dich ansprechen - aber ich bin optimistisch ;) .

Darf ich fragen, was du so schreibst und liest? Denn ich bin ebenfalls eine Person, die sehr gerne schreibt und liest. Vom Pen & Paper Rollenspiel habe ich schon gehört, da ich zwei Leute kenne, die dies machen. Aber selbst habe ich es noch nie gespielt. Auf jeden Fall scheint es eine tolle Sache zu sein. :D Aber das weißt du ja besser als ich. ;)

Zu deinen letzten Fragen kann ich leider nicht so gut eine Antwort geben, da ich bisher nur in einem Rollenspiel bin und bei einem zweiten erst die Anmeldung gemacht habe. Jenes RPG, welches ich bespiele heißt Nieder die Intelligenz und ist ein dystopisches RPG. Was das Verfolgen von einem Plot betrifft, bin ich mir dabei aber nicht ganz sicher, da es noch offen steht, ob das Imperium am Ende bestehen bleibt, besiegt wird oder ob noch etwas anderes zutreffen wird. Auf jeden Fall werden von der RPG-Leitung immer wieder neue Handlungen im Spiel bekannt gegeben, nach denen wir Spieler uns richten können und somit einem eventuell geplanten, aber für uns noch unbekannten Plot folgen.

Aber da wir noch viele andere RPGs haben, wartest du besser, bis dir jemand der Forums-Leiter eine Antwort gibt oder informierst dich selbst bei den RPGs, da ich dir ja jetzt erst über ein einzelnes RPG Informationen geschrieben habe.

Freundliche Grüße Sprenkel

Und viel Spaß hier im Forum ;)
Bild
Benutzeravatar

Topic author
Avis
Grünschnabel
Beiträge: 6
Registriert: Sa 5. Jan 2019, 21:50
RPG Leiter: Nein

Re: Ein "Hallo" an alle

#3

Beitrag von Avis » Di 8. Jan 2019, 19:54

Hallo Sprenkel,

danke dir für das nette Willkommenheißen.

Am liebsten lese ich Fantasy-Romane, aber auch Comics (Marvel und DC), seichte Liebesromane und ScienceFiction. Dann und wann darf auch ein guter Thriller dabei sein. Im Moment sehne ich mich ein wenig nach einem Fantasy-Roman, der nicht gleich in einer epischen Schlacht endet oder darauf zuläuft. Darum bin ich in der Überlegung selbst einen Fantasy-Roman zu schreiben. Ansonsten schreibe ich vor allem über Skype mit einer Freundin interaktive Geschichten. Im Grunde wie im Forum, nur dass direkt aufeinander geantwortet und reagiert wird.

Was das Pen&Paper Rollenspiel angeht, das kann ich dir sehr empfehlen. Es macht unfassbar viel Spaß. Wer also die Gelegenheit hat es auszuprobieren, sollte das tun. Aber nicht abschrecken lassen. Am Anfang ist es sehr ungewohnt und vor allem große Überwindung.

Was meine Fragen angeht, warte ich dann noch auf die Foren-Leitung. Aber danke dir schon einmal.

Gruß
Avis
Benutzeravatar

Kratos
Erfahrener Abenteurer
Beiträge: 759
Registriert: Mi 6. Sep 2017, 05:28
Pronomen: Männlich (er/ihm)
Avatar: Mir
RPG Leiter: Ja
Bevorzugte Sprache: Deutsch
Kontaktdaten:

Bücherchallenge

Re: Ein "Hallo" an alle

#4

Beitrag von Kratos » Di 8. Jan 2019, 20:26

Hallöchen c:
Ich komme dann auch mal aus meinem Loch gekrochen, und begrüße dich ganz herzlich hier bei uns, und ich freue mich auch sehr, dass du hergefunden hast. :3

Wenn ich fragen darf: welche Pronomen bevorzugst du, bzw bist du männlich oder weiblich? :3

Von Pen&Paperspielern haben wir hier auch einige, wenn ich mich recht entsinne, also da wirst du vielleicht auch auf ein paar gleichgesinnte treffen, und ich kann mich gerade sehr in deiner Sehnsucht bei den Fantasy-Romanen wiederfinden. x'D
Wobei es bei mir auch wirklich so ist, dass ich gern High- oder Darkfantasy ohne epische Schlacht am Ende lesen würde, und da gibt es irgendwie nichts. xD

Nun aber zu deiner Frage: Die meisten unserer RPGs haben Plots, die den Spielern aber nicht direkt bekannt sind. Um beim bereits genannten Beispiel von Nieder die Intelligenz zu bleibem: Wir (die Spielleitung) hat einen Plot, den wir Stück für Stück den Spielern vorsetzen, und es gibt drei unterschiedliche Ausgangsszenarien.
So läuft das hier bei fast allen RPGs. Wirklich ohne Plot laufen nur Brave New World - ein RPG in einem postapokalyptischen Setting -, Puls der Zeit - ein Reallife RPG das in Berlin spielt -, und Creatures - ein Tier-RPG, wo man alle Arten von (fantastischen) Tierwesen spielen kann.
Zur besseren Übersicht kann ich dir diese Seite ans Herz legen, wo - mehr oder weniger aktuell - all unsere RPGs aufgelistet sind.

Was die Aktivität angeht: Die meisten unserer RPGs sind so semi-aktiv. Was zum einen daran liegt, dass uns Qualität wirklich über Quantität geht, gerade was Posts angeht, und, dass die meisten Leute hier selbst arbeiten oder studieren, also nicht so super viel Zeit haben. Dementsprechend sind auch die Spieleranzahlen innerhalb eines RPGs relativ gering. Wenn du dich davon nicht abschrecken lässt, kannst du hier sicherlich viel Spaß haben. :)

Solltest du noch Fragen haben, bin ich gern für dich als Ansprechpartner da, oder einer meiner Kollegen aus der Forenleitung! (:
“After nourishment, shelter and companionship, stories are the thing we need most in the world.”
― Philip Pullman
Benutzeravatar

Parsifal
Wellenläufer
Beiträge: 159
Registriert: Do 4. Jan 2018, 21:00
Avatar: Jaquelin Deleon.
RPG Leiter: Ja
Bevorzugte Sprache: Deutsch
Kontaktdaten:

Bücherchallenge

Re: Ein "Hallo" an alle

#5

Beitrag von Parsifal » Mi 9. Jan 2019, 20:07

Hallo und auch herzlich Willkommen von mir! [:
Avis hat geschrieben:Im Moment sehne ich mich ein wenig nach einem Fantasy-Roman, der nicht gleich in einer epischen Schlacht endet oder darauf zuläuft.
Da kann ich dir die Raven's Shadow Reihe von Anthony Ryan oder die Nightangel-Trilogie von Brent Weeks. Wenn ich an Fantasyromane denke, sind diese beiden Reihen eigentlich meine Lieblinge. Und wenn du Fantasy- und Liebesromane magst, kann ich dir auch Lynn Raven sehr ans Herz legen.

-Parsifal
Bild
»Das hier ist euer Erbe
Doch wenn's euch nicht gefällt
Dann werdet bessere Menschen
Und ihr kriegt 'ne bessere Welt.«
Benutzeravatar

Topic author
Avis
Grünschnabel
Beiträge: 6
Registriert: Sa 5. Jan 2019, 21:50
RPG Leiter: Nein

Re: Ein "Hallo" an alle

#6

Beitrag von Avis » Mi 9. Jan 2019, 20:22

Vielen lieben Dank euch beiden für die nette Begrüßung und vor allem für die Tipps, was sowohl Bücher angeht, als auch das Forum.

Plots, die Stück für Stück offenbart werden, ist genau mein Ding. Das find ich super.
Ich werde mal schauen, was es hier alles so gibt.

Danke euch!

P.S.: Ach, ganz vergessen. Ich bin weiblich ^^.
Benutzeravatar

Woolfe
Grünschnabel
Beiträge: 22
Registriert: Fr 3. Aug 2018, 23:49
RPG Leiter: Nein
Bevorzugte Sprache: Beides

Re: Ein "Hallo" an alle

#7

Beitrag von Woolfe » Mi 9. Jan 2019, 21:11

Avis hat geschrieben:P.S.: Ach, ganz vergessen. Ich bin weiblich ^^.
Avis, Avis, Avis ... hat dir Tumblr nicht gelehrt, dass Geschlechter keine Rolle spielen? (°ロ°)☝

Nein, Scherz bei Seite das musste einfach sein, von mir auch ein ganz herzliches Willkommen hier im Forum [: Ein neues Gesicht bringt vielleicht wieder neuen Schwung ins Forum.
Viel Spaß und so auch von mir ~
» deep shitty quote. «
Antworten