Trooper Factory - Planung | Canons S.2 | Play läuft

Hier findet ihr Dystopische RPGs.

Moderatoren: Grand Admiral, Strike-Commander

Benutzeravatar

Topic author
Kratos
Erfahrener Abenteurer
Beiträge: 728
Registriert: Mi 6. Sep 2017, 05:28
Pronomen: Männlich (er/ihm)
Avatar: Mir
RPG Leiter: Ja
Bevorzugte Sprache: Deutsch
Kontaktdaten:

Bücherchallenge

Trooper Factory - Planung | Canons S.2 | Play läuft

#1

Beitrag von Kratos » Do 7. Sep 2017, 18:30

Die Welt, wie wir sie kennen – ist nicht die ihre.

Abgeschieden von allem Leben, weit draußen in der Mojave-Wüste in Nevada, gibt es eine Einrichtung, die kein Staat kennen, für die niemand verantwortlich sein will:
Trooper factory
Die Trooper factory ist keine Fabrik im herkömmlichen Sinne; dort werden keine Spielzeuge hergestellt, keine Nahrung, kein Rohstoff wird gefördert. Googelt man den Namen, stößt man auf uneindeutige Berichte. Das Darknet verrät uns allerdings mehr:
Die Trooper Factory ist eben doch eine Fabrik; eine Waffenfabrik.
Nur, werden keine Gewehre hergestellt, sondern Soldaten. Soldaten, die seit Kindertagen darauf trainiert wurden präzise, kalt und tödlich zu sein.
Sie sind der Schatten des CIA, die Trainer der Navy Seals. Sie sind so tödlich, dass nicht einmal Gerüchte über sie existieren; wenn man nicht lange danach sucht.

Und damit herzlich Willkommen zu:

Trooper factory!


Dies hier ist zugleich auch ein kleines Übe-RPG für den Allgemeinen Bereich, inwieweit sich das äußert, und welche Besonderheiten, gerade dieses RPG mit sich bringt, könnt ihr im folgenden Spoiler einmal nachlesen.
Generelle AblaufinformationenShow
Das hier ist ein kleines Übe-RPG, dessen Schwerpunkt die Charakterentwicklung anhand einer Storyline, und auch einfaches Storyplay ist.
Erstellt wurde dieses RPG primär auf Wunsch der Leitungen allgemeiner RPGs, da es dort einen sehr starken Trend gibt, der die allgemeine Story einfach ignoriert – etwas, was RPGs auf Dauer das Genick bricht.

Aber: Wie wird das hier alles funktionieren?
Der Anfang ist ganz klassisch:
  • Planung lesen
  • Steckbrief ausfüllen
  • Steckbrief posten
  • Eine Ziege opfern, damit ich den Charakter annehme
  • Auf die Annahme eures Charakters warten
  • Auf Playbeginn warten
Der genaue Playablauf ist durchgetaktet. Ich weiß, was wann passieren wird – ich verrat‘s euch nur nicht. Auswirken kann sich das Verhalten eures Charakters allerdings zum Beispiel auf seinen Stand innerhalb der Gruppe – dazu aber später mehr.

Und hier beginnen die Unterschiede:
Zeitsprünge und -verschiebungen
  • wird es geben
  • werden i. d. R. Eher storylastig sein*
  • werden mit Hinweisen und Vorschlägen geposted, was geplayt werden könnte
  • werden sobald das Play startet, hier angegeben (nur die Daten nicht die Inhalte)
*sobald absehbar ist, dass wir länger playen müssen, werde ich das entsprechend ändern, und auch mehr Gelegenheit zum Freeplay geben – hat jeder mehr von.
Wie wird sich das ganze auf das Play auswirken?
Recht simpel: Wie in jedem Übe sind hier natürlich auch alte Hasen willkommen, die einfach nur Lust auf die Story haben; Neulinge allerdings, die das möchten, können von mir nach jedem Zeitsprung oder nach jeder Verschiebung eine kleine PN mit einer „Beurteilung“ bekommen, ob sie ihre Sache gut machen, oder eher nicht. Sollte es denjenigen Recht sein, würde ich sie gern in einem Spoiler in der Planung vermerken. Nicht, um irgendjemanden bloßzustellen, sondern, um die Angst derer zu nehmen, die sich vielleicht nicht trauen, mir so eine kleine Bitte zukommen zu lassen.
Wer das nicht möchte, aber trotzdem irgendwie grob aus dem Rahmen fällt, kriegt übrigens auch eine PN von mir. Mit „grob aus dem Rahmen fallen“ meine ich übrigens nicht, dass ein Charakter aus der Situation einen persönlichen Rückschluss zieht; sondern eher Dinge, wie wiederholt Posts vollkommen ohne Bezug zur aktuellen Story zu lesen.
Sollte es nötig sein, werde ich mir auch Hilfe holen, also mindestens einen Mitleiter, der diese Beurteilungen dann mit mir schreibt.
Immer noch Interesse? Wundervoll. Aber, bevor ihr irgendetwas unterschreibt, solltet ihr euch definitiv die Hintergründe und das eigentliche Geschehen ansehen! Am Ende verkauft ihr eure Seele – oder ein Llama dazu.

Hintergrund- und Playinformationen
Setting und StoryShow
Die Trooper Factory ist eine militärische Einrichtung, die seit 2018 existiert. Da wir das Jahr 2168 schreiben; also seit genau einhundert und fünfzig Jahren. Die hier ausgebildeten Soldaten; Trooper genannt, sind die besten, die die Welt zu bieten hat.
In dieser Zeit waren sie zumeist dafür da, die Drecksarbeit der Präsidenten zu erledigen. Weniger wie gewöhnliche Soldaten, wurden sie zumeist eher als Attentäter eingesetzt.

Seit die Förderation jedoch die Erde vereinen, und so endlich den lang ersehnten Frieden, bringen will, werden sie auch mehr und mehr als Soldaten eingesetzt. Die Trooper sind die Eliteeinheit einer Befriedungsarmee, die den größten Teil der vereinigten und befreiten Völker unterstützt.
Das zahlende Organ hinter der Factory war lange die Regierung der USA; nun ist es der Rat der Föderation; bestehend aus Teilen der ehemaligen USA, des alten Europas und weiten Teilen Afrikas. Tatsächlich gibt es nur noch wenige Flecken, die sich noch dieser geballten Macht widersetzen können.

Die Einheit, die hier bespielt wird, ist eine recht junge Einheit. Die Soldaten sind im Alter von 20 bis 25 Jahren, und sie alle hatten lange das – unter ihnen – eher umstrittene Glück, vom Einsatz verschont zu bleiben.

Wie alle Soldaten der Factory, wurden auch sie in jungen Jahren rekrutiert. Mit sieben oder acht Jahren wurden sie ihren Familien genommen; manche gaben sie freiwillig in die Obhut der Regierung. In der Umerziehung wurde ihnen der Gedanke an Familie jedoch ausgetrieben. Das Aufwachsen in der Mojave-Wüste ist nicht einfach; der Drill machte sie zu den perfekten Soldaten, die nicht hinterfragen, die nicht zögern, und die von ihren Idealen überzeugt sind.

Ihr erster Einsatz jedoch, hat bei vielen etwas ausgelöst, was sie nicht verstehen: Zweifel.
Es war nicht das Töten schlecht bewaffneter Widerstandskämpfer; nicht das Blut, nicht die Angst in den Augen dieser Menschen; und auch nicht die Hoffnung, die andere gehabt hatten. Auf alles das hatte man sie vorbereitet.
Die Einsatztruppe AI ist unvollständig zurück zur heimischen Kaserne gekommen. AI014 ist gefallen; den Heldentod im Dienste des richtigen Weges gestorben; hoffen sie.
Denn, AI049 ist desertiert, und nichts ist mehr so, wie es scheint …

Zu Playbeginn ist dieser Einsatz drei Tage her; die Desertion von AI049 wird erst an diesem Playtag bekannt werden.
Trooper FactoryShow
Die Factory ist ein Militärstandort, an dem vier Truppen mit 1075 Mitgliedern stationiert sein können. Diese werden eingeteilt in:
Privates (niedrigster Rang), Privates First Class, Corporals und Sergeants (höchster Rang.)
Wir bespielen die Einheit der Sergeants, die nur noch ein paar Monate da wären, bevor sie auf andere Standorte versetzt werden, da ihre Ausbildung erfolgreich abgeschlossen wurde.
Jeder Trooper hat sein eigenes Zimmer, das groß genug für einen Schreibtisch, einen Kleiderschrank, ein Einzelbett und ein Regal ist. Hier darf individualisiert werden.
In den Baracken haben jeweils 269 Soldaten Platz, inklusive einem Lazarettzimmer für kleinere Wehwehchen und einer Küche; denn die Trooper versorgen sich selbst.

Die Karte (wird editiert) des Standorts zeigt außerdem ein Verwaltungsgebäude in der Mitte: Dort befinden sich sowohl Arrestzellen, als auch die wesentlich luxuriöseren Wohnquartiere der Ausbilder und Aufseher.
Der Übungsplatz und die Schießbahn sind nur in Trainingszeiten zugänglich.
Zeitplan für die Truppe AI0:*
- 5:30; Wecken
- 6:00; Morgenappell
-7:00; Frühstück
- 7:30; Stubenkontrolle
-8:00; Ausrüstungskontrolle
- 9:30; Zeit zum Ausbessern
- 10:00; Training (Übungsplatz)
- 15:00; Mittag
- 15:30; Abgabe: Tagesberichte
- 16:00; Training (Schießbahn)
- 21:00; Dienstschluss
- 23:00; Zapfenstreich
*die anderen Truppen haben andere Tagespläne. Man begegnet sich also ab und an auf dem Hof, aber z.B. beim Morgenappell ist man allein.
Charaktererstellung

So viel nun also zu Setting und Story. Alles, was ihr für die Erstellung eures Charakters braucht, findet ihr in den folgenden Spoilern aufgelistet.
CharakternummernShow
Wie euch in der Settinginfo sicherlich schon aufgefallen ist, haben die Charaktere keine Namen, sondern Nummern.
Dies ist ein Teil der Erziehungsmaßnahmen der Factory.
Seit der Expansion des Factoryprograms, gibt es Ausbildungs- und Lebensstandorte. Letztere sind ein wenig komfortabler, tun aber nichts zur Sache.
Die Trooper Factory ist dennoch der älteste Ausbildungsstandort und wird deshalb mit „A“ gekennzeichnet. Jeder Trooper, der hier ausgebildet wurde, hat also als erste Stelle den Buchstaben: A. Danach kommt ein weiterer Buchstabe: Dieser bezeichnet den Ausbilder.
Die Ausbilder kommen immer aus einem anderen Standort, damit sich Praktiken nicht standortübergreifend unterscheiden. Es wird durch Zufall entschieden, welcher Ausbilder welchem Standort zugewiesen wird.
Es gibt die Standorte A (Alpha), D (Detroit), E Eisenhauer), I (Indiana), G (Georgia) und W (Wyoming). Die Bezeichnungen haben nichts zu bedeuten, sondern dienen lediglich der Übersichtlichkeit.
Natürlich werden Ausbilder doppelt zugeteilt: Passiert das, nimmt man die Kennung der beiden Standorte und setzt die entsprechende Anzahl Doppelungen (0 für keine, 1 für eine, 2 für zwei) dahinter.
AD4 wäre also die Truppenbezeichnung für die vierte Truppe des Alphastandorts, die von einem Ausbilder vom Detroit-Standort ausgebildet wird.
A = Alphastandort
D = Ausbilder vom Detroit-Standort
4 = vierte Truppe

Gesprochen werden Kennnummern übrigens Buchstabenkombi plus zahl der Ausbilder, und dann die Nummer. Also: AI0815 = AI-Null-Achthundertfünfzehn.

Die Truppe, wie wir bespielen, ist die Einheit AI0. Sie besteht aus insgesamt 750 Soldaten. Zu Beginn der Ausbildung waren sie über tausend; aber nicht alle haben diese Abhärtung überlebt. Weiter unten findet ihr den Spoiler „Belegte Charakternummern“. Dort findet ihr die Nummern, die bereits vergeben sind. Charakternummerreservierungen sind möglich, allerdings nur eine Woche lang.
Im Dienst und beim Training tragen die Trooper Kampfmontur: schwarzgraue Hosen und Hemden, die mit Keflar verstärkt sind.
Zusätzlich gibt es Einsatzstiefel, die bis zur Mitte der Unterschenkel reichen und Stahlkappen haben. Sie sind sehr schwer, und meistens erst eingelaufen, wenn man sich wenigstens einmal die Füße in ihnen blutig laufen durfte.

Die Waffen der Trooper werden am Ende von Dienst und Training weggeschlossen, und zwar im Verwaltungsgebäude. Allerdings hat jeder Trooper dort sein eigenes Schließfach, worauf ausschließlich er – und seine Vorgesetzten – zugriff hat.
Das WaffenarsenalShow
Zwischen folgenden Waffen könnt ihr wählen. Da es sich hierbei jedoch um ein FSK12, meint, soweit es eben geht, blutfreies, RPG handelt, sind dies alles Gewehre, die mit Laser schießen. Laser verkautert; es gibt also Löcher, aber keine spritzenden Organe etc.
Achtung: Aus jeder Kategorie nur eine Waffe!
Distanzwaffen:

Snipergewehre:
  • BlasTech-E16

    Zielfernrohr: Ja. Genaue Zielerfassung auf 3200m.
    Verzugskorrektur: Minimal
    Anzeigen: Windgeschwindigkeit, Bodenkrümmung
    Visier: Nachtsichtintegration
    Reichweite: 3500m
    Gewicht: 7 Kilogramm
    Rückstoß: Gering
    Ladung: 15 Schuss
    Gewicht Akkus: 2 Kilogramm
    Schwerpunkt: Körpernah
  • KoBai-Neutron-8

    Zielfernrohr: Ja. Genaue Zielerfassung auf 3000m.
    Verzugskorrektur: starke Korrektur
    Anzeigen: Windgeschwindigkeit
    Visier: Aufklärend (Nebel, Staub wird ausgeblendet)
    Reichweite: 3200m.
    Gewicht: 9 Kilogramm
    Rückstoß: Mittel
    Ladung: 20 Schuss
    Gewicht Akkus: 3 Kilogramm
    Schwerpunkt: Körpernah
    Extras: Einklabbares, montiertes Stativ
  • SmartRiffle-89L

    Zielfernrohr: Ja. Genaue Zielerfassung auf 2500 m
    Verzugskorrektur: Maximal
    Anzeigen: Windgeschwindigkeit, Bodenkrümmung, intelligente Zielerfassung
    Visier: Nachtsichtintegration, aufklärend (Nebel, Staub wird ausgeblendet)
    Reichweite: 2900m
    Gewicht: 12 Kilogramm
    Rückstoß: Stark
    Ladung: 35 Schuss
    Gewicht Akkus: 3,5 Kilogramm
    Schwerpunkt: Körperentfernt
Sturmgewehre:
  • BlasTech FN-019

    Zielerfassung: Fadenkreuz
    Ladung: 400 Schuss
    Schußgeschwindigkeit: 800/min
    Akkugewicht: 3 Kilo
    Gewicht: 3,4 Kilo
    Reichweite: 300m
    Schussverhalten bei Hitze: Streuung von weniger als neun Zentimetern
    Rückstoß: Stark
  • Neutrom 700k

    Zieleinrichtung: Fadenkreuz und Zielhilfe
    Ladung: 700 Schuss
    Schußgeschwindigkeit: 900/min
    Akkugewicht: 2 Kilo
    Reichweite: 400m
    Schussverhalten bei Hitze: Streuung von circa elf Zentimetern
    Rückstoß: Sehr stark
  • Walther BK900

    Zieleinrichtung: Fadenkreuz und Zielhilfe
    Ladung: 600 Schuss
    Schußgeschwindigkeit: 900/min
    Akkugewicht: 2,5 Kilogramm
    Gewicht: 3 Kilo
    Reichweite: 900m
    Schussverhalten bei Hitze: Streuung von bis zu fünfzehn Zentimetern
    Rückstoß: Mittel
Blaster
Blaster sind im Grunde Pistolen, die mit Lasern schießen.
  • BlasTech-78G

    Zieleinrichtung: Kimme und Korn, mit verlängertem Lauf
    Ladesystem: Solarenergie; Akku regeneriert sich
    Schussgeschwindigkeit: Einzelschussblaster – 30 Schuss pro Minute
    Gewicht: 800 Gramm
    Akkugewicht: 100 Gramm
    Rückstoß: Gering
    Reichweite: 70 Meter
  • Walther-B77

    Zieleinrichtung: Kimme und Korn
    Ladesystem: Akku muss gewechselt werden
    Schussgeschwindigkeit: Schnellschusspistole – 120 Schuss pro Minute
    Gewicht: 800 Gramm
    Akkugewicht: 100 Gramm
    Rückstoß: Mittel
    Reichweite: 60 Meter
  • KoBai-19LP

    Zieleinrichtung: Kimme und Korn
    Ladesystem: Akkuregeneration
    Schussgeschwindigkeit: 80 Schuss pro Minute
    Gewicht: 900 Gramm
    Akkugewicht: 50 Gramm
    Rückstoß: Stark
    Reichweite: 100 Meter

Nahkampfwaffen:
  • Messer
  • Schlagstöcke
  • Flammenwerfer
  • Schlagringe
  • Baseballschläger
  • Kampfstäbe
  • Tactical Pens
Die Trooper werden alle mit dem gleichen Weltbild groß: Ultimativer Frieden kann nur geschaffen werden, wenn Einigkeit herrscht. Gibt es keine Einigkeit, muss diese gebracht werden; notfalls mit Gewalt. Sie verstehen sich als Bringer des Friedens, und sind dazu erzogen worden, dafür auch Opfer zu bringen. Im Glauben, ersetzbar zu sein, wachsen sie auf. Das trägt zu den hohen Opferzahlen während ihrer Ausbildung bei.
Zugleich sind sie sich aber durchaus der Tatsache bewusst, dass sie die besten der besten sind. Insgesamt besitzen sie also ein ausgeprägtes Sendungsbewusstsein, sind jedoch darauf trainiert, eher als kollektiv zu agieren, als allein. Individualität und Pluralismus gehören zu den Dingen, die ihnen als Gefahren für Frieden und Ordnung nahegebracht werden.
AusbildungsverlaufShow
Die Trooper werden im Alter zwischen sieben und acht Jahren ihrer Familie entrissen. Bis sie sechzehn sind, geht ihre Ausbildung weniger militärische Wege. Zwar wird ihnen hier schon ihr Name genommen, und auch das Weltbild nahegebracht, aber sie lernen lesen, schreiben und rechnen. Die schulische Ausbildung beschränkt sich aber nicht darauf, sondern auch Dinge wie Morsen, das Nato-Alphabet und taktische Kriegsführung sind im Unterricht integriert. Ein besonderes Augenmerk liegt, neben dem Sport, auf Psychologie und Verhörtechniken.
Im Alter von sechzehn werden sie einer Prüfung unterzogen und von ihrem Standort in den nächstgelegenen Factory-Standort gebracht. Ihren Nummern wird dann der Ausbilderzusatz hinzugefügt. Die komplette Ausbildung, die sie durchlaufen, dauert insgesamt weitere vier Jahre, wobei lediglich im ersten Jahr alle zusammen trainieren. Danach werden sie unterteilt in Scharfschützen, Nahkämpfer, Verhörspezialisten und Attentäter. Das bedeutet jedoch nicht, dass sie die anderen Bereiche nicht ebenfalls abdecken. Dies sind lediglich die Bereiche, auf denen ihr Hauptaugenmerk liegt.
Am Ende der vierjährigen Ausbildung gibt es eine Prüfung, die am Standort Alpha unter anderem eine fünfwöchige Phase allein in der Mojave Wüste umfasst. Wer diese Prüfung nicht besteht, wiederholt die ganze Ausbildung noch einmal, und hat vier Jahre später erneut die Chance auf einen Test. Wer sie dann noch nicht besteht, wird verwiesen.

Spielerwissen: Diese Menschen werden tatsächlich getötet, das weiß man aber nicht.
SteckbrieferklärungShow
Username: Hier kommt dein Username hin.
Charakternummer: Hier kommt die Nummer deines Charakters hin (achte bitte darauf, dass sich nichts wiederholt; s. Spoiler „vergebene Charakternummern“ und „Charakternummern“)
Charaktername: Hier kommt der (zukünftige) Name deines Charakters hin. Er kann eine tiefere Bedeutung haben, achte bitte auch hier darauf, dass sich nichts wiederholt, da die Trooper sich gegenseitig / selbst die Namen geben. Am Anfang des Plays wird dieser Name allerdings nicht benutzt. (s. Spoiler Vergebene Charakternummern)
Alter: Hier kommt das Alter deines Charakters hin. Die Trooper sollten alle zwischen 20 und 25 Jahren alt sein. Ausnahmen sollten vorher kurz abgesprochen werden.
Geschlecht: Hier kommt das Geschlecht deines Charakters hin.
Aussehen: Hier beschreibt ihr das Aussehen eures Charakters. Gesicht, Körperbau, Hautfarbe etc. Es muss kein Roman werden. Bitte beschreibt auch, was er/sie in der Freizeit an Kleidung trägt.
Waffen: Stelle hier die Waffen deines Charakters zusammen. (s. Spoiler: „Waffernarsenal“
Charakter: Beschreibe kurz (!) den Charakter deines Troopers.
Bitte bedenke, dass zu Anfang nicht besonders viel Charakter vorhanden ist, und du dementsprechend im Laufe des RPGs ausbauen kannst/sollst. Um das zu erleichtern, kann der Charakter in Stichpunkten aufgeschrieben werden und sollte lediglich folgende Aspekte als Aufteilung beinhalten:
Außensicht: Wie erlebt ein Fremder deinen Charakter?
Jobsicht: Wie verhält sich dein Charakter im Job?
Freundessicht: Wie erlebt ein Freund deinen Charakter?
Innensicht: Wie erlebt der Charakter sich selbst?
Moralsicht: Wie geht der Charakter mit dem Konflikt Moral/Befehle um?
Diese Punkte müssen zu Beginn nicht alle ausgefüllt werden, sollten aber im Laufe des Plays ausgefüllt sein.
Charakteristische(s) Zitat(e): Dieser Punkt ist optional. Hier kannst du ein Zitat, oder mehrere, angeben, die für dich, und andere, ein wenig die Entwicklung deines Charakters vorzeigen sollen, sodass du selbst, und andere, einen ungefähren Leitfaden hast.

Bitte denkt daran, dass ihr sowohl die Zitate, als auch den Charakter im Laufe des Plays aktualisieren solltet!
SteckbriefvorlageShow
Username:
Charakternummer:
Charaktername:
Alter:
Geschlecht:
Aussehen:
Waffel:
Charakter:
Charakteristische(s) Zitat(e):

Code: Alles auswählen

[Spoiler=Charakternummer (w/m) - Username][b]Username:[/b]
[b]Charakternummer:[/b]
[b]Charaktername:[/b]
[b]Alter:[/b]
[b]Geschlecht:[/b]
[b]Aussehen:[/b]
[b]Waffen:[/b]
[b]Charakter:[/b]
[b]Charakteristische(s) Zitat(e):[/b][/Spoiler]
Belegte Charakternummern und -namenShow
Hier findet ihr eine Auflistung aller belegten Namen und Nummern der Charaktere. Für nähere Informationen lest euch bitte noch einmal die Spoiler Charakternummern und Steckbrieferklärungen durch.
Es ist möglich, sich sowohl eine Nummer als auch einen Namen reservieren zu lassen. Allerdings nicht länger als eine Woche. Beides werde ich hier – kursiv und mit „Ablaufdatum“ eintragen.
Nummern von AI01 bis AI01034 sind möglich.
Vergebene Nummern und Namen:
Hochrangige Trooper:
IG4123
AE7080
WG1207 - Noctis
WA6669
AE0050

Die AI0-Truppe:

AI013 - Aurelius Hunter
AI014 - †
AI020 - Sana Lou
AI022 - Keno
AI042 - Miles
AI049 (desertiert)
AI066 - Charles
AI076 - Jack Morrison
AI083 - Lucius
AI0139 - Kirsten
AI0146 - Amédée Libereau
AI0174 - Aiden
AI0408 - Alexis
AI0815 - Leitercharakter
Da das alles hier ein wenig „neu“ für manche ist, werde ich hier unten einen beispielhaften Steckbrief einfügen, zur Orientierung:
AI0815Show
Username: Max Mustermann
Charakternummer: AI0815
Charaktername: Maximilian
Alter: 21
Geschlecht: Männlich
Aussehen:- 1,75 m
- athletischer Körperbau
- braune, kurze Haare
- grüne Augen
- Narbe von einer OP am rechten Bein
- helle Haut
Waffen: - BlasTech FN-019
- Walther-B77
- SmartRiffle-8
- Tacticle Pen
Charakter: Außensicht:
- verschlossen
- entschlossen
- kalt

Jobsicht:
- professionell
- zuverlässig
- ehrgeizig

Freundessicht:
- stur
- jähzornig

Innensicht:
- intelligent
- überzeugt

Moralsicht:
- aktuell kein Konflikt
Charakteristische(s) Zitat(e): „Die letzte Flagge, die nicht brennt, ist die der Solidarität“
- Swiss + Die Andern; Wir gegen die
Jetzt bleibt eigentlich nicht mehr viel zu sagen, außer, dass ich euch sehr viel Spaß im Play wünsche! Bei Fragen – einfach fragen.
“After nourishment, shelter and companionship, stories are the thing we need most in the world.”
― Philip Pullman
Benutzeravatar

Topic author
Kratos
Erfahrener Abenteurer
Beiträge: 728
Registriert: Mi 6. Sep 2017, 05:28
Pronomen: Männlich (er/ihm)
Avatar: Mir
RPG Leiter: Ja
Bevorzugte Sprache: Deutsch
Kontaktdaten:

Bücherchallenge

Das Schwarze Brett

#2

Beitrag von Kratos » Do 7. Sep 2017, 18:32

Outgame Ankündigungen:

Als Ansprechpartner, solltet ihr Probleme haben, oder anonyme Kritik loswerden wollen, sind meine Administratorkollegen, [mention]Darkstep[/mention] [mention]Alain[/mention] , sowie [mention]Stag[/mention] für euch da. Ansonsten freue ich mich natürlich auch immer über direkte Kritik und Kommunikation mit den Spielern.
Die Trooper einer Einheit sprechen sich nicht mit ihrem vollen Code an, sondern nur mit der spezifischen Kennung. Aus AI0815 wird also „0815“.
Im Post könnt ihr ebenso von dieser spezifischen Kennung ausgehen, oder eben den vollen Code ausschreiben. Die Namen der Trooper benutzt ihr bitte noch nicht, da sie diese noch nicht haben, sondern im Laufe des Plays erhalten!

Regeln:

– allgemeine RPG Regeln
– Keine Charaktere ohne Einverständnis des Spielers töten/verletzen
– Eigentum anderer Charaktere ist tabu
– Nicht mehr als sieben Posts mit einem Charakter am Tag
- Keine Mindestpostlänge: Aber man sollte gut auf die Posts eingehen können
- Postüberschriften: Bei einem Charakter im Post kann die Beitragsüberschrift editiert werden. Bei mehreren bitte im Post einfügen. In der Angabe sollte Charakternummer, Ort und mögliche Begleitung enthalten sein.

Ingame Ankündigungen:
---
“After nourishment, shelter and companionship, stories are the thing we need most in the world.”
― Philip Pullman
Benutzeravatar

Topic author
Kratos
Erfahrener Abenteurer
Beiträge: 728
Registriert: Mi 6. Sep 2017, 05:28
Pronomen: Männlich (er/ihm)
Avatar: Mir
RPG Leiter: Ja
Bevorzugte Sprache: Deutsch
Kontaktdaten:

Bücherchallenge

Charakterübersicht

#3

Beitrag von Kratos » Do 7. Sep 2017, 18:36

Hochrangige Trooper
AE0050 (m) - KratosShow
Username: Kratos
Charakternummer: AE0050
Charaktername: Keiner.
Rang: Offizier
Alter: 47
Geschlecht: Männlich
Aussehen: AE0050 ist 1,97m groß und hat einen kurzen Bürstenschnitt, seine Haare sind dunkelbraun, zeigen jedoch schon deutliche, graue Stellen. Er hat ein kantiges Gesicht, das von diversen Narben durchzogen wird, und trägt grundsätzlich keinen Bart.
Sein Körper ist trainiert; er hat ein breites Kreuz, ausgeprägte Arm- und Beinmuskulatur und ein definiertes Sixpack.
Waffen: Kobai-Neutron-8
Walther BK-900
KoBai-19LP
Baseballschläger
Charakter: AE0050 ist grundsätzlich ein ruhiger Charakter. Er macht gern Sport, ist aber froh, dass er aus seiner Ausbilderpflicht heraus ist, und nun größere Verantwortung übernehmen kann. Er ist ein gewisses Gegengewicht zu den, manchmal übermütigen Ausbildern, denn er hat ein gewisses Problem damit, wenn massig Trooper in der Ausbildung drauf gehen; auch, wenn er die Strafe von Zeit zu Zeit selbst anordnet. Besonders gnadenlos geht er gegen Trooper vor, die nicht zu ihren eigenen Kameraden stehen, da der Einheitsgedanke das wichtigste an den Troopern ist.
Charakteristische(s) Zitat(e):
AE7080 (m) - DvengarShow
Username: Dvengar
Charakternummer: AE7080
Charaktername: Eventuell wird er später einen bekommen, das hängt von seiner Charakterentwicklung ab.
Rang: Leitender Arzt
Alter: 37
Geschlecht: Männlich
Aussehen: AE780 ist 1,87 groß und schlank, für einen Trooper ist er gerade zu verdächtig wenig muskulös. Er hat helle, grüne Augen, ein kantiges Gesicht und dunkelbraune, kurze Haare. Ab und an hat er einen leichten Bartschatten.
Waffen: KoBai-Neutron-8
Walther BK900
BlasTech-78G
Tactical Pens
Charakter: Für einen vollausgebildeten Trooper ist AE7080 erstaunlich wenig blutrünstig. Tatsächlich hat er schon in seiner Ausbildung eine Sonderqualifikation erworben, die es ihm erlaubt, statt des üblichen Weges einen anderen zu gehen, und Medizin zu studieren. Für AE7080 ist es an Zufriedenheit so nah dran, wie es sich ein Trooper nur wünschen kann. Es ist auch nicht so, als habe er die Zeit, wirklich darüber nachzudenken, was er tut, und was er lieber tun würde.
Charakteristische(s) Zitat(e):Vom Spieler auszufüllen.
WG1207 - (m) - GrimShow
Username: Grim
Charakternummer: WG1207
Charaktername: Noctis [je nachdem, wie sich der Charakter entwickelt.]
Rang: Sicherheitschef von Standort Alpha
Alter: 43
Geschlecht: männlich
Aussehen:
- 1,83m groß
- muskulös, eher athletisch, als breit
- Schmales Gesicht, leicht spitzes Kinn, männliche Züge
- schwarze, kurze Haare mit grauen Strähnen
- graue Augen
- Vernarbte Brust, Arme und Beine (von vergangenen Einsätzen)
- Dreitagebart mit vereinzelt grauen Stellen
- Trägt Uniform im Dienst und meistens auch privat
- Selten Jogginghosen, Turnschuhe und Tanktops außerhalb des Dienstes
Waffen: Als Sicherheitschef hat er keine bevorzugte Waffe, sondern kommt mit allen zurecht.
Charakter: WG1207 ist eine kühle, etwas distanzierte Person. Er hat keinen besonders großen Respekt vor den Ausbildern, da er schon recht viele hat kommen und gehen sehen. Die Auszubildenden an sich nimmt er kaum wirklich wahr; sie hat nur mit ihnen zutun, wenn jemand wieder etwas ausgefressen hat, was die Kompetenz eines einzelnen Auszubildenden übersteigt (versuchter Ausbruch, Einbruch in die Waffenkammer, Angriff auf einen Trooper einer anderen Truppe etc). Trotz seiner Stille und Zurückgezogenheit, scheint er alles mitzubekommen, und er hat den Ruf, eine sehr kaltherzige Art zu haben. Er ist nicht wirklich grausam, sondern verstört die meisten werdenden Trooper eher damit, dass er sie, mehr als alle anderen, als Sachen wahrnimmt.
Charakteristische(s) Zitat(e): “Ich bin gesund und kann arbeiten. Was verlang’ ich mehr?”
[Johann Wolfgang von Goethe]

“And I was in darkness, so darkness I became.”

“Duty first, unto death.”
[Keris Veturia ; AEITA]

“If you work with the resistance, if you contact them, if you think of contacting them -- I will know, and I will destroy you.”
[Keris Veturia ; AEITA]

Über ihn: “Whatever [his] nightmares were, [he] has made himself a thousand times worse.”
[Elias Veturius ; ATATN]

“Above, the heavens glow, the sky pale with starlight. Some long-buried part of me understands that this is beauty, but I am unable to wonder at it, the way I did when I was a boy.”
[Elias Veturius ; AEITA]

“Seeing the enemy as human...a general’s ultimate nightmare.”
[Elias Veturius ; AEITA]

“All the beauty of the stars means nothing when life here on earth is so ugly.”
[Elias Veturius ; AEITA]
Freie Charaktere.

Die AI0-Truppe
AI013 -m- GrimShow
Username: Grim
Charakternummer: AI013
Charaktername: Aurelius Hunter
Alter: 25 Jahre
Geschlecht: Männlich
Aussehen: - ca. 1,85m
- Schlank, aber muskulös
- athletischer Körperbau
- Besonders deutliche Muskeln an Oberarmen, Schulterpartie, Brust, Bauch u. Waden
- Schulterlange, schwarze Haare (im Dienst Zopf o. hochgesteckt)
- leicht gebräunte Haut
- Schmales Gesicht, hohe Wangenknochen, gerade Kieferpartie
- Gerade Nase, schmale, blasse Lippen, leicht geschwungene, ordentliche Augenbrauen
- Leicht schmale Augen mit langen, dichten Wimpern, hellblaue Iriden
- Simple Shirts u. Sweatpants als Freizeitkleidung, teilweise Hoodies/Sweatshirtjacken darüber
- Turnschuhe
- Gelegentlich schwarze Jeans, allerdings häufiger Sweatpants in Grau oder Schwarz
- Einige Narben
Waffen: BlasTech-E16, Walther BK900, BlasTech-78G, Tactical Pen
Charakter: - Höflich, aber distanziert
- Sehr ruhig, zeigt im Job eine merkwürdig friedliche Ruhe
- Für Freunde fürsorglich
- Im Gegensatz zur Ruhe im Gefecht, hinterher ein stark ausgeprägtes Reueempfinden, was er allerdings für sich behält
Charakteristische(s) Zitat(e): “Nicht weil es schwer ist, wagen wir es nicht, sondern, weil wir es nicht wagen, ist es schwer.”
- Seneca

“Was ist Reue? Eine große Trauer darüber, dass wir sind, wie wir sind.”
- Marie Freifrau von Ebner-Eschenbach

“Eine schlechte Handlung quält uns nicht in dem Augenblick, wo wir sie begehen, sondern viel später, wenn wir uns ihrer erinnern.”
- Jean-Jacques Rousseau

“When America sings for you
Will they know what you overcame?
Will they know you rewrote the game?
The world will never be the same.”
- Company, Hamilton!

“Die schönsten Träume von Freiheit werden ja im Kerker geträumt.”
- Friedrich Schiller

“Unser Leben ist ja nicht ein feiges Ruhen und Genießen,
es ist ein hartes Kämpfen und Arbeiten, und arbeiten dürfen.”
- Paul Ernst

“Ich bin gesund und kann arbeiten. Was verlang’ ich mehr?”
- Johann Wolfgang von Goethe
AI020 -w- NadelpelzShow
Username:
Charakternummer:AI020
Charaktername:Sana Lou
Alter:21
Geschlecht: Weiblich
Aussehen:- ca.1,69
- schlank
- kräftig
- lange, kräftige Beine
- brustlange, goldbraune Haare
- Karamell farbene Haut
- Augen wie zwei Malachite
- schmales Gesicht, kleine, schmale Nase
- kleiner, kräftiger Kiefer, etwas große, kräftige Zähne
- schmale Hände
- Narbe über den halben Rücken
- Freizeitkleidung: dunkles Shirt, Jeans und Turnschuhe
Waffen:Blas Tech-E16, Walther BK900, KoBai-19LP, Flammenwerfer
Charakter:- Wirkt eher verträumt, wenn man sie sieht. Ruhig
- Ruhig, konzentriert, ernst
- Loyal, aufrichtig, hilfsbereit
- zurückhaltend, loyal
- Stellt wenig Fragen,
Charakteristische(s) Zitat(e):
"Ohne Mut und Entschlossenheit kann man in großen Dingen nie etwas tun, denn Gefahren gibt es überall."
-Carl von Clausewitz (1780-1831), preuß. General
"Sollen wir denn wirklich, den Krieg verurteilen? Wenn er uns doch den Frieden bringt."
-Stankovski, Oliver
"Es ist viel sicherer, zu wenig als zu viel zu wissen."
-Samuel Butler
AI022 -m- DenaryaShow
Username: Denarya
Charakternummer: AI022
Charaktername: Keno
Alter: 24 Jahre [11.07]
Geschlecht: Männlich ♂

Aussehen: –etwa 1,86 Meter groß
-schmal und athletisch gebaut
-dennoch ausgeprägte Muskeln an Armen, Oberkörper etc.
-gebräunte Haut
-einige Narben, besonders auf den Oberarmen
-kantiges Gesicht, scharf gezeichnetes Kinn
-Hakennase
-deutliche geschnittene Wangenknochen
-dunkelblaue Augen, darüber buschige Augenbrauen
-dunkelbraune und ein paar Zentimeter lange Haare, die keinen echten Schnitt haben
-Drei-Tage-Bart
-in seiner Freizeit graue oder schwarze Sweatpants
-dazu abgewetzte Stiefel
-Tank Tops oder T-Shirts und darüber offene Hemden, oft bis zu den Ellenbogen hochgekrempelt
-God Tag mit seiner Nummer [AI022] darauf
Waffen: KoBai-Neutron-8, Blas Tech FN-019, Walther B77, Schlagringe

Charakter: –pflichtbewusst
-sehr loyal
-zurückhaltend und verschwiegen, redet nicht viel
-auf seine Arbeit konzentriert, lässt sich nicht ablenken
-intelligent, denkt in den Mustern seiner Erziehung
-hinterfragt demnach nicht viel und bemüht sich auch, das nicht zu tun
-Ehrlichkeit ist das Wichtigste für ihn überhaupt
-würde lieber sterben als zu lügen
-demnach Ehrlichkeit > Job, allerdings trat dieser Konflikt bislang nicht auf
Charakteristische(s) Zitat(e): „Befriend a man who is brutally honest, for honesty ist he highest form of respect.” [Daniel Saint]

“Stay real, stay honest, or stay away from me.” [Unknown]

“If you know you can do better, then do better.” [Unknown]
AI042 -m- KratosShow
Username: Kratos
Charakternummer: AI042
Charaktername: Miles
Alter: 22
Geschlecht: Männlich
Aussehen: AI042 ist 1,76 groß und athletisch gebaut. Im Allgemeinen eher unscheinbarer. Seine Augen sind nussbraun, und er hat aschblonde, kurze Haare, die vor allem deshalb etwas dunkler wirken, weil er sie meist sehr kurz rasiert trägt.
Er rasiert sich jeden Morgen, und hat sehr wettergegerbte Haut.
Seine Kleidung in der Freizeit ist über die Maße nachlässig, zwar sauber, aber verschlissen und schon abgetragen; möchte nicht richtig zu seiner militärisch-kurzen Frisur passen. Er bevorzugt Jogginghosen, Sweapants und T-Shirts.
Waffen: KoBai-Neutron-8
Walther BK900
BlasTech-78G
Messer
Charakter: AI042 wirkt auf Fremde zumeist sehr kompetent, und offenherzig. Er geht auf andere zu, und nimmt sie bei der Hand. Diese hilfreiche Ader kommt auch im Job zu tragen, gerade, wenn er mit jüngeren Troopern interagiert, findet er sich von Zeit zu Zeit in einer Mentorenrolle wieder.
Generell tritt er im Job allerdings distanziert auf, immerhin hat er eine Botschaft und eine Mission; beides sehr wichtige Dinge für ihn.
Umso herzlicher geht er aber mit denen um, die er mag. Seine Freunde sind ihm wichtig genug, als dass er seine Freizeit für sie opfert.
AI042 sieht sich selbst eher kritisch, und hat einen leichten Hang zum Perfektionismus; sein Ideal ist dabei eines der Selbstaufopferung, weshalb es für ihn auch nicht schlimm wäre, sein Leben für seine Befehle zu opfern.
Charakteristische(s) Zitat(e):
„And when my time is up
Have I done enough?
Will they tell my story?“
– Who lives, who dies, who tells your Story?; Lin-Manuel Miranda
AI066 -m- JasuShow
Username: Jasu
Charakternummer: AI066
Charaktername: Charles
Waffen:
- KoBai-Neutron-8
- Walther BK900
- KoBal-19LP
- Messer
Alter: 20
Geschlecht: männlich
Aussehen:
- braune Haare in leichtem Undercut
- ca. 1,84m groß
- blaue Augen
- etwas spitzeres Gesicht mit hohen Wangenknochen
- athletischer Körperbau
- helle Haut
- muss sich jeden morgen rasieren, da sonst der Bart "sichtbar" wird
- trägt in seiner Freizeit meistens Cargoshorts, enge T-Shirts mit V-Ausschnitt und schwarze Sneaker
Charakter:
- meistens sehr ernst
- emotionslos
- sehr diszipliniert
- das Militär ist sein Leben und nichts ist ihm wichtiger
- versteht keinen Spaß
- arrogant aufgrund seiner Leistungen
- sehr entschlossen
- führt jeden Befehl ohne zu zögern aus
- mutig
- teilweise eitel
AI076 -m- GrimShow
Username: Grim
Charakternummer: AI076
Charaktername: Jack Morrison
Alter: 24 Jahre
Geschlecht: Männlich
Aussehen: - Ca. 1,94m
- muskulöser Körperbau; breite Schultern, muskulöse Arme
- ausgeprägte Brustmuskulatur ; Eightpack
- Lange, schlanke Beine ; sehr trainierte Waden u. Oberschenkel
- Schlüsselbein, Handgelenke, Knöchel u. Hüftknochen deutlich unter der Haut erkennbar
- Kantiges, attraktives Gesicht
- Leicht schmale, tiefblaue Augen
- Kurze, blonde Haare
- Einfache Shirts und Jeans in der Freizeit, dazu Turnschuhe
Waffen: SmartRiffle-89L, Neutrom 700k, KoBai-19LP, Baseballschläger
Charakter: - ernst, dabei oft etwas abweisend
- pflichtbewusst und konzentriert auf seine Aufgaben ; wenig Toleranz für Herumgealber im Job
- beschützerische Tendenzen gegenüber seinen Freunden
- Mutig, allerdings etwas selbstzerstörerisch bei Zeiten
- Verschlossen, bleibt mit seinen Gedanken lieber alleine
- Versteckt seine Gefühle
- Aufgeschlossen und humorvoll gegenüber Freunden
- Tendenz zu einem starken Gerechtigkeitssinn
Charakteristische(s) Zitat(e): "We're programmed to be pragmatic,
If somebody messes with the main frame."
- Survive the Night

"And if you'd like it, I can give a tour,
Of our enchanting wonderland -- new and improved without the doors.
There's no escape, but then, who would wanna leave?"
- Survive the Night

"I love the smell of pulse munitions in the morning."
- Soldier 76, Overwatch

"I'm just doing my job."
- Soldier 76, Overwatch

"Not on my watch."
- Soldier 76, Overwatch

"Oh, love, no one's ever gonna hurt you, love."
- Rockabye

"Try not to get yourselves killed out there."
- Soldier 76, Overwatch
AI083 - m - PasitheaShow
Username: Pasithea
Charakternummer: AI083
Charaktername: Lucius
Alter: 21 Jahre
Geschlecht: männlich
Aussehen: AI083 ist ein 1, 96 m großer Mann mit einem trainierten Körper und breiten Schultern. Er erscheint aufgrund seiner Größe allerdings meist eher schlank als muskulös. AI083 hat eine sehr helle, blasse Hautfarbe. Er besitzt blaue Augen und hellblonde Haare, die ihm glatt seine Ohren verdecken. In seiner Freizeit trägt er meist lockere Kleidung, die seinen Körper verdeckt.
Waffen: KoBai-Neutron-8
Walter BK900
BlasTech-78G
Baseballschläger
Charakter: AI083 ist nach außen hin ein äußerst stiller Mensch, der kein Wort mehr als nötig wechselt. Dazu bleibt er aber immer neutral beziehungsweise freundlich. Sobald jemand seine Hilfe benötigt, hilft er, von sich selbst aus würde AI086 dies ungern tun. Auch im Job bleibt er distanziert und führt seine Aufträge meistens wortlos aus. Wer sein Vertrauen gewonnen hat, bekommt mehr Achtung zugute. Mit diesen Menschen führt er auch schon eher freiwillige Gespräche. Von sich selbst hat AI083 eine durchschnittlich gute Meinung. Er hat kein Problem mit sich, ist aber auch nicht selbstverliebt.

Charakteristische(s) Zitat(e):
"Stille Menschen werden zuweilen unterschätzt."
-Horst-Joachim Rahn
AI0139 (w) - alucoShow
Username: aluco
Charakternummer: AI0139
Charaktername: Kristen
Alter: 24
Geschlecht: weiblich
Aussehen: - 1,80m groß
- lange, wellige, dunkelbraune Haare
- etwa 73kg
- wenige Rundungen, kaum Taille
- Muskeldefinition -> erkennbarer Ansatz von Bauchmuskeln
- rundes Gesicht
- "Stupsnase"
- kleine Ohren
- grüne Augen
- gebräunte Haut
- meistens in eng anliegenden und beweglichen Klamotten -> Kompressionsshirt, sportliche Shorts, Sportschuhe
Waffen: - KoBai-Neutron-8
- BlasTech FN-019
- Walther-B77
- Messer
Charakter: Außensicht:
- ernst
- verschlossen
- wortkarg
- selbstbewusst
- stolz
- distanziert

Jobsicht:
- pflichtbewusst
- respektvoll
- fleißig
- ambitioniert

Freundessicht:
- höflich
- zuverlässig

Innensicht:
- selbstsicher

Moralsicht:
- kein Konflikt
Charakteristische(s) Zitat(e): /
AI0146 -m- BrokenHabitShow
Username: BrokenHabit
Charakternummer: AI0146
Charaktername: Amédée Libereau
Alter: 25 Jahre
Geschlecht: männlich
Aussehen:
-1,87m groß
-kräftig gebaut, breite Schultern, muskulöse Arme
-gebräunte Haut
-leicht abstehende dunkelbraune, fast schwarze Haare
-meist Bartstoppeln; Rasur alle paar Tage
-Augen in mittlerem Braunton
-kantiges Gesicht mit markanten Zügen
-Narben am ganzen Körper verteilt
-in der Freizeit schlichte Shirts, Hosen (Jeans- oder Jogginghosen) und Turnschuhe in schlichten Farben
Waffen:
-BlasTech-E16
-Walther BK900
-KoBai-19LP
-Messer
Charakter:
-nimmt das Leben, wie es kommt
-versucht auch aus den schlechten Zeiten das Beste zu machen, statt sich zu beschweren
-scheint von außen oft mürrisch oder ruppig
-vor allem bei schlechter Laune leicht reizbar
-Freunden gegenüber loyal
-hat manchmal einen derben bis schwarzen Humor
-gibt alles in seinem Job; aktuell kein Konflikt
Charakteristische(s) Zitat(e): --
AI0174 (m) - LeiaShow
Username: Leia
Charakternummer: AI0174
Charaktername: Aiden
Alter: 23 Jahre
Geschlecht: männlich
Aussehen:
- 1,86 m groß
- schlanker, aber muskulöser und athletischer Körperbau
- Muskeln sind besonders an den Beinen, Armen, Schultern und Bauch ausgeprägt
- markante Gesichtszüge, hohe Stirn
- mandelförmige, normalgroße Augen umrahmt von buschigen Wimpern
- gerade, mittellange Nase und volle Lippen
- leicht gebräunte Haut
- kurze, verstrubbelte dunkelbraune Haare, die knapp seine Ohren verdecken
- trägt in seiner Freizeit meistens dunkle, aber bequeme Kleidung
- oftmals sind es Jogginghosen, T-Shirts und Turnschuhe
Waffen: KoBai-Neutron-8, Neutrom 700k, Walther B77, Messer
Charakter:
- reserviert, ernst
- höflich
- kann sarkastisch sein
- bei Freunden ruhig und verschlossen, aber sehr freundlich
- vertraut nicht schnell, misstrauisch
- verantwortungsbewusst
- diszipliniert
- pflichtbewusst
- momentan keine inneren Konflikte
Charakteristische(s) Zitat(e):
„Was wir am nötigsten brauchen, ist ein Mensch, der uns zwingt, das zu tun, das wir können.“
~ Ralph Waldo Emerson

„Schlimmer als der Krieg ist die Furcht vor dem Krieg.“
~ Lucius Annaeus Seneca

„Zynismus und Sarkasmus sind Mauern, die man aufbaut, um sich anderen Menschen nicht gänzlich auszuliefern.“
~ Florian Ebner
AI0408 -w- KarouShow
Username: Karou
Charakternummer: AI0408
Charaktername: Alexis
Alter: 20
Geschlecht: Weiblich
Aussehen:
Sie wirkt durch ihren relativ kleine Größe von 1,60m und ihrer eher schlanken Statur auf den ersten Blick noch sehr mädchenhaft.
Weiter unterstützt wird dieser Eindruck durch ihre weichen Gesichtszüge und ihre großen, dunkelbraunen Augen. Diese bilden einen starken Kontrast zu ihrer blassen Haut und ihren weißblonden Haaren. Im Dienst und im Training trägt sie ihre Haare, die ihr etwa bis zum Ellenbogen reichen, geflochten und hochgesteckt. Unterhalb ihres rechten Ohres bis hinunter zum linken Schlüsselbein zieht sich eine feine Narbe und auch an ihren Unterarmen lassen sich einige solcher Male erkennen.
In ihrer Freizeit trägt 0408 ausschließlich bunte,farbenfrohe Kleidung, meist weite Shirts und Hosen, dazu Sneaker , natürlich auch in den verschiedensten Farben.
Waffen: BlasTeck-E16, Walther BK900, BlasTeck-78G, Tactical Pens
Charakter:
Im Dienst ist sie sehr konzentriert, diszipliniert und soweit es geht emotionslos. 0408 ist sich völlig darüber im Klaren, was von ihr erwartet wird um das höhere Ziel zu erreichen, an dem auch sie festhält. Im Job wie auch im Privatem ist sie sehr loyal. Während bei ihr alles was den Job betrifft penibel in Ordnung gehalten wird, ist sie im Privaten leicht chaotisch und emotional. Ihr Humor hat einen Hang zum Sarkasmus und ist oft mit lauter Musik auf den Ohren anzutreffen, die sie braucht um abzuschalten.
Charakteristische(s) Zitat(e):
„The purpose of life is not to be happy. It is to be useful, to be honorable, to be compassionate, to have it make some difference that you have lived and lived well.“ - Ralph Waldo Emerson
„It is possible to commit no mistakes and still lose. That is not a weakness; that is life.“ - David Kemper
„A man once told me, the most important thing every man should know, is what he would die for....“ - Unknown
„He who lives without discipline dies without honour“ – Islandisches Sprichwort
„I will walk by faith even when I can not see“ - 2 corinthians 5.7
„I like my musik so loud, I can't hear my thoughts.“ - Unknown
AI0815 -m- LeiterShow
Username: Leitercharakter
Charakternummer:AI0815
Charaktername:
Alter:22
Geschlecht:Männlich.
Aussehen: – 1,83m groß
- athletisch, muskulös aber nicht breit
- braune, kurzgeschorene Haare
- Narbe unterhalb des rechten Auges
- braune Augen
- wettergegerbte Haut, schmales Gesicht
- Freizeitklamotten: abgetragene Jeans und Karohemd
Waffen:
SmartRiffle-89L
Neutrom 700k
Walther-B77
Messer
Charakter:
0815 war immer eher still und verschlossen; ein großer Theoretiker. Sehr begabt im Umgang mit Technik, dafür weniger gut mit Menschen; selbst mit der eigenen Truppe.
Befehle befolgt er, ohne nachzufragen, und hat auch kein Problem mit der hierarchie, auch, wenn er sie still für sich gelegentlich in Frage stellt, und die Art und Weise, wie sie mehr Maschinen, als Menschen sind, kritisch beäugt.
Ihm ist Aufrichtigkeit in der Truppe dennoch sehr wichtig. Mit amoralischem Handeln untereinander hat er wesentlich größere Probleme, als mit den unmoralischen Handlungen im Krieg.
Charakteristische(s) Zitat(e):
“After nourishment, shelter and companionship, stories are the thing we need most in the world.”
― Philip Pullman
Benutzeravatar

Jasu
Grünschnabel
Beiträge: 19
Registriert: Mi 4. Okt 2017, 20:51
RPG Leiter: Nein

Re: Trooper Factory - Planung

#4

Beitrag von Jasu » Fr 6. Okt 2017, 15:45

Dann mache ich halt doch einen :3
AI066 -m- JasuShow
Username: Jasu
Charakternummer: AI066
Charaktername: Prince
Waffen:
- KoBai-Neutron-8
- Walther BK900
- KoBal-19LP
- Messer
Alter: 20
Geschlecht: männlich
Aussehen:
- braune Haare in leichtem Undercut
- ca. 1,84m groß
- blaue Augen
- etwas spitzeres Gesicht mit hohen Wangenknochen
- athletischer Körperbau
- helle Haut
- muss sich jeden morgen rasieren, da sonst der Bart "sichtbar" wird
- trägt in seiner Freizeit meistens Cargohosen, einen engen schwarzen Pullover und schwarze "Militär-Stiefel"
Charakter:
- meistens sehr ernst
- emotionslos
- sehr diszipliniert
- das Militär ist sein Leben und nichts ist ihm wichtiger
- versteht keinen Spaß
- arrogant aufgrund seiner Leistungen
- sehr entschlossen
- führt jeden Befehl ohne zu zögern aus
- mutig
*snap* RUN!
Benutzeravatar

Topic author
Kratos
Erfahrener Abenteurer
Beiträge: 728
Registriert: Mi 6. Sep 2017, 05:28
Pronomen: Männlich (er/ihm)
Avatar: Mir
RPG Leiter: Ja
Bevorzugte Sprache: Deutsch
Kontaktdaten:

Bücherchallenge

Re: Trooper Factory - Planung

#5

Beitrag von Kratos » Sa 7. Okt 2017, 00:47

[mention]Jasu[/mention] zwei Dinge: erstens würde ich seine Freizeitkleidung aufgrund des Klimas noch einmal überdenken, und dann wüsste ich gern, wie er zu dem Namen kommen soll, da Prince ja nicht unbedingt ein gewöhnlicher Name ist.
“After nourishment, shelter and companionship, stories are the thing we need most in the world.”
― Philip Pullman
Benutzeravatar

Jasu
Grünschnabel
Beiträge: 19
Registriert: Mi 4. Okt 2017, 20:51
RPG Leiter: Nein

Re: Trooper Factory - Planung

#6

Beitrag von Jasu » Sa 7. Okt 2017, 09:44

Hatte das Wetter komplett vergessen xD
Und habe die Erklärung hinzugefügt ^^
AI066 -m- JasuShow
Username: Jasu
Charakternummer: AI066
Charaktername: Prince
(Da er aufgrund seiner Arroganz und Eitelkeit oft mit Prinzessin aufgezogen wird)
Waffen:
- KoBai-Neutron-8
- Walther BK900
- KoBal-19LP
- Messer
Alter: 20
Geschlecht: männlich
Aussehen:
- braune Haare in leichtem Undercut
- ca. 1,84m groß
- blaue Augen
- etwas spitzeres Gesicht mit hohen Wangenknochen
- athletischer Körperbau
- helle Haut
- muss sich jeden morgen rasieren, da sonst der Bart "sichtbar" wird
- trägt in seiner Freizeit meistens Cargoshorts, enge T-Shirts mit V-Ausschnitt und schwarze Sneaker
Charakter:
- meistens sehr ernst
- emotionslos
- sehr diszipliniert
- das Militär ist sein Leben und nichts ist ihm wichtiger
- versteht keinen Spaß
- arrogant aufgrund seiner Leistungen
- sehr entschlossen
- führt jeden Befehl ohne zu zögern aus
- mutig
- teilweise eitel
*snap* RUN!
Benutzeravatar

Topic author
Kratos
Erfahrener Abenteurer
Beiträge: 728
Registriert: Mi 6. Sep 2017, 05:28
Pronomen: Männlich (er/ihm)
Avatar: Mir
RPG Leiter: Ja
Bevorzugte Sprache: Deutsch
Kontaktdaten:

Bücherchallenge

Re: Trooper Factory - Planung

#7

Beitrag von Kratos » Sa 7. Okt 2017, 22:25

[mention]Jasu[/mention] Kleidung ist jetzt in Ordnung. P:
Mit dem Namen bin ich immer noch nicht so richtig zufrieden. Es sind ja Namen, die man sich gegenseitig gibt, und es sind "normale" bzw "richtige" Namen. Wenn jemand eher hochnäsig ist, wird er kaum Prince gerufen werden, wenn es darum geht, ihm einen richtigen Namen zu geben. Da müsstest du dir noch was anderes aussuchen. c:
“After nourishment, shelter and companionship, stories are the thing we need most in the world.”
― Philip Pullman
Benutzeravatar

BrokenHabit
Wellenläufer
Beiträge: 158
Registriert: Mi 6. Sep 2017, 08:32
Geschlecht: Weiblich
RPG Leiter: Ja
Bevorzugte Sprache: Deutsch

Bücherchallenge

Re: Trooper Factory - Planung

#8

Beitrag von BrokenHabit » Di 10. Okt 2017, 23:05

Kleine Überraschung für Viko. o3o
Da ich ja noch nicht sonderlich viel Erfahrung in Menschen-RPGs habe, dachte ich mir, dieses kleine Übe-RPG könnte etwas sein. Habe auch noch keinen Plan, in welche Richtung sich mein Charakter entwickeln wird und werde mich da wohl einfach von ihm führen lassen. xD
AI0146 -m- BrokenHabitShow
Username: BrokenHabit
Charakternummer: AI0146
Charaktername: Amédée Libereau
Alter: 25 Jahre
Geschlecht: männlich
Aussehen:
-1,87m groß
-kräftig gebaut, breite Schultern, muskulöse Arme
-gebräunte Haut
-leicht abstehende dunkelbraune, fast schwarze Haare
-meist Bartstoppeln; Rasur alle paar Tage
-Augen in mittlerem Braunton
-kantiges Gesicht mit markanten Zügen
-Narben am ganzen Körper verteilt
-in der Freizeit schlichte Shirts, Hosen (Jeans- oder Jogginghosen) und Turnschuhe in schlichten Farben
Waffen:
-BlasTech-E16
-Walther BK900
-KoBai-19LP
-Messer
Charakter:
-nimmt das Leben, wie es kommt
-versucht auch aus den schlechten Zeiten das Beste zu machen, statt sich zu beschweren
-scheint von außen oft mürrisch oder ruppig
-vor allem bei schlechter Laune leicht reizbar
-Freunden gegenüber loyal
-hat manchmal einen derben bis schwarzen Humor
-gibt alles in seinem Job; aktuell kein Konflikt
Charakteristische(s) Zitat(e): --

Code: Alles auswählen

[Spoiler=AI0146 -m- BrokenHabit][b]Username:[/b] BrokenHabit
[b]Charakternummer:[/b] AI0146
[b]Charaktername:[/b] Amédée Libereau
[b]Alter:[/b] 25 Jahre
[b]Geschlecht:[/b] männlich
[b]Aussehen:[/b] 
-1,87m groß
-kräftig gebaut, breite Schultern, muskulöse Arme
-gebräunte Haut
-leicht abstehende dunkelbraune, fast schwarze Haare
-meist Bartstoppeln; Rasur alle paar Tage
-Augen in mittlerem Braunton
-kantiges Gesicht mit markanten Zügen
-Narben am ganzen Körper verteilt
-in der Freizeit schlichte Shirts, Hosen (Jeans- oder Jogginghosen) und Turnschuhe in schlichten Farben
[b]Waffen:[/b]
-[i]BlasTech-E16[/i]
-Walther BK900
-KoBai-19LP
-Messer
[b]Charakter:[/b]
-nimmt das Leben, wie es kommt
-versucht auch aus den schlechten Zeiten das Beste zu machen, statt sich zu beschweren
-scheint von außen oft mürrisch oder ruppig
-vor allem bei schlechter Laune leicht reizbar
-Freunden gegenüber loyal
-hat manchmal einen derben bis schwarzen Humor
-gibt alles in seinem Job; aktuell kein Konflikt
[b]Charakteristische(s) Zitat(e):[/b] --[/Spoiler]
(Der Gute kommt übrigens ursprünglich aus dem RPG von der Themenwoche zur Französischen Revolution im WaCa-Forum. Bespielt habe ich ihn dort allerdings nie.)

~Broken
Avatar © silent-hiII

BrokenHabit • 11 minutes ago
Schimmel ist mein Lieblingsbrotbelag
Kratos • 11 minutes ago
Oh ja, dann nimm mich
Benutzeravatar

Karou
Tagträumer
Beiträge: 35
Registriert: Mo 9. Okt 2017, 20:00
Avatar: meins :)
RPG Leiter: Nein

Bücherchallenge

Re: Trooper Factory - Planung

#9

Beitrag von Karou » Mi 11. Okt 2017, 21:10

A10408 -w- KarouShow
Username: Karou
Charakternummer: A10408
Charaktername:Alexis
Alter: 20
Geschlecht: Weiblich
Aussehen:Sie wirkt durch ihren relativ kleine Größe von 1,60m und ihrer eher schlanken Statur auf den ersten Blick noch sehr mädchenhaft.
Weiter unterstützt wird dieser Eindruck durch ihre weichen Gesichtszüge und ihre großen, dunkelbraunen Augen. Diese bilden einen starken Kontrast zu ihrer blassen Haut und ihren weißblonden Haaren. Im Dienst und im Training trägt sie ihre Haare, die ihr etwa bis zum Ellenbogen reichen, geflochten und hochgesteckt.
Unterhalb ihres rechten Ohres bis hinunter zum linken Schlüsselbein zieht sich eine feine Narbe und auch an ihren Unterarmen lassen sich einige solcher kleinen Male erkennen.
In ihrer Freizeit trägt Alexis ausschließlich bunte,farbenfrohe Kleidung, meist weite Shirts und Hosen, dazu Sneaker, natürlich auch in den verschiedensten Farben.
Waffen: BlasTeck-E16, Walther BK900, BlasTeck-78G, Tactical Pens
Charakter: Im Dienst ist sie sehr konzentriert, diszipliniert und soweit es geht emotionslos. Alexis ist sich völlig darüber im Klaren, was von ihr erwartet wird um das höhere Ziel zu erreichen, an dem auch sie festhält. Im Job wie auch im Privatem ist sie sehr loyal. Während bei ihr alles was den Job betrifft penibel in Ordnung gehalten wird, ist sie im Privaten leicht chaotisch und emotional. Ihr Humor hat einen Hang zum Sarkasmus und ist oft mit lauter Musik auf den Ohren anzutreffen, die sie braucht um abzuschalten.
Charakteristische(s) Zitat(e):
„The purpose of life is not to be happy. It is to be useful, to be honorable, to be compassionate, to have it make some difference that you have lived and lived well.“ - Ralph Waldo Emerson
„It is possible to commit no mistakes and still lose. That is not a weakness; that is life.“ -David Kemper
„A man once told me, the most important thing every man should know, is what he would die for....“ -Unknown
„He who lives without discipline dies without honour“ -Islandisches Sprichwort
„I will walk by faith even when i can not see“ 2 corinthians 5.7
Verzweifle nicht, wenn du kein Profi bist.
Ein Amateur hat die Arche gebaut, Profis die
Titanic
Benutzeravatar

Topic author
Kratos
Erfahrener Abenteurer
Beiträge: 728
Registriert: Mi 6. Sep 2017, 05:28
Pronomen: Männlich (er/ihm)
Avatar: Mir
RPG Leiter: Ja
Bevorzugte Sprache: Deutsch
Kontaktdaten:

Bücherchallenge

Re: Trooper Factory - Planung

#10

Beitrag von Kratos » Mi 11. Okt 2017, 22:02

[mention]BrokenHabit[/mention] Der gute ist angenommen, zu seinem Namen sag ich jetzt nix, sonst bist du wieder beleidigt. P: xD

[mention]Karou[/mention] Noch einmal ganz herzlich willkommen hier bei uns im Forum und in Trooper Factory. c: Schön, dass es mit den Codes jetzt, bis auf eine Zeile P: geklappt hat.
Grundsätzlich ist der Steckbrief in Ordnung, nur zwei Sachen müsstest du ändern. Zum einen hast du beim Namen "A10408" geschrieben, und das kann so nicht sein, weil sie dann zu einer nichtexistierenden Einheit gehören würde. Das müsstest du in "AI0408" ändern, war ja wahrscheinlich eh nur ein Tippfehler. Zum anderen würde ich dich bitten "Alexis" in ihrem Steckbrief in die Charakternummer zu ändern (ausgenommen ist dabei natürlich das Feld "Charaktername".), weil die Charaktere zu Playbeginn noch keine Namen, sondern lediglich ihre Nummern haben. Die Namen bekommen sie im Laufe des Plays. c:
Bitte ändern und mit Code neu posten (Code Befehl ist in der oberen Reihe der fünfte von links, einfach um den Spoiler herumpacken c: )
“After nourishment, shelter and companionship, stories are the thing we need most in the world.”
― Philip Pullman
Antworten