Creatures || Playeröffnung

Hier findet ihr Tier-RPGs.

Moderatoren: Grand Admiral, Strike-Commander

Benutzeravatar

Topic author
BrokenHabit
Seefahrer
Beiträge: 138
Registriert: Mi 6. Sep 2017, 08:32
Geschlecht: Weiblich
RPG Leiter: Ja
Bevorzugte Sprache: Deutsch

Bücherchallenge

Creatures || Playeröffnung

#1

Beitrag von BrokenHabit » Mi 11. Okt 2017, 16:54

Hallo und herzlich Willkommen bei

Creatures

In diesem storylosen RPG hast du die Möglichkeit, Tiere in allen Formen und Farben zu bespielen.
Das weckt dein Interesse? Sehr schön! Lies dir einfach diesen Thread sorgfältig durch, um weitere Informationen zu erhalten. c:

______________________________________________

Dieses RPG
Wie gerade schon erwähnt, besitzt „Creatures“ keine feste Story. Das bedeutet, dass euch Spielern nahezu vollkommene Handlungsfreiheit gegeben ist. Die Leitung wird euch lediglich die Tageszeit und das Wetter vorgeben und hin und wieder einen Zeitsprung oder eine Zeitverschiebung durchführen. Außerdem werden ab und zu Aktionen stattfinden, um das Play spannender zu gestalten. Diese Aktionen können sehr weitreichend sein (z.B. Naturkatastrophen) oder sich nur auf einen kleinen Bereich beziehen (z.B. ein Angriff auf eine einzelne Gruppe). Userabstimmungen darüber, welche Aktionen gewünscht sind, sind möglich und werden zur gegebenen Zeit von der Leitung durchgeführt.
Als Charaktere könnt ihr jegliche Art von fantastischen oder realistischen Tieren bespielen (siehe „Eure Charaktere“).
Um die Kommunikation zu vereinfachen, sind alle Geschöpfe dazu in der Lage, in einer Einheitssprache miteinander zu reden.
Außerdem gibt es in diesem RPG keine festgelegten Gruppen, denen die Charaktere zugehörig sind. Wer sich bei wem aufhält, ist euch überlassen.

______________________________________________
Eure CharaktereShow
Ihr wolltet schon immer mal einen pinken Hund spielen? Oder ein Einhorn mit Stachelhalsband? Kein Problem, in diesem RPG könnt ihr wirklich alles spielen, solange es sich nur um Tiere handelt.
Die Charaktere können durchaus realistisch sein, sie müssen es aber nicht. Reale Tiere mit ungewöhnlichen Farben und Accessoires sind ebenso erlaubt wie eine vollkommen frei erfundene Spezies.
Für die Übersicht gibt es hier aber noch eine Liste:

Erlaubt
-realistische Tiere
-ausgestorbene Tierarten
-ungewöhnliche Farben, Muster oder Extras
-Fabelwesen
-frei erfundene Kreaturen
-Arten von euch / anderen Usern (bspw. von deviantART; sofern ihr die Erlaubnis zur Nutzung habt)
-besondere Fähigkeiten (z.B. Gestaltwandeln, Feuer speien)

Nicht erlaubt
-Menschen
-menschenähnliche Wesen (z.B. Anthros, Elfen, Zwerge, Orks, usw.)
-Pflanzen
-Roboter, Maschinen und ähnliches

Fragt nach, wenn ihr euch unsicher seid und sagt Bescheid, solltet ihr das Gefühl haben, etwas könnte auf der Liste fehlen. ^^
Die WeltShow
„Creatures“ spielt in einer fiktiven Welt, in der sich die unterschiedlichen Lebensräume der Erde aneinanderreihen, ohne den Platz eines halben Planeten einzunehmen. Es gibt also ein Schneegebiet, eines für einen Regenwald, ein Wüstengebiet, ein Gebirge, ein Meer, usw. Die Charaktere können diese Gebiete zu Fuß durchwandern und dabei die Grenzen überschreiten oder mit Portalen, die sich in jedem Gebiet befinden, reisen. (Von einem Portal aus kann man jedes andere der Welt erreichen.) In welchem Gebiet sich der Charakter aufhält, könnt ihr also vollkommen frei entscheiden.
Die einzelnen Gebiete werden von realistischen NPC-Tieren, die auch auf der Erde in den jeweiligen Lebensräumen vorkommen, bewohnt. Ihr könnt diese Tiere also bspw. als Beute oder Gegner nutzen.
Die Portale sind hellblaue, leuchtende Scheiben, die aufrecht stehend an den Stellen zu finden sind, die auf der Karte markiert sind.

Die Karte

Bild
RegelnShow
-Es gelten überall die Grundregeln des Forums.
-Die Playposts müssen aus zusammenhängenden Sätzen bestehen.
-Man darf erst im Play einen Beitrag verfassen, wenn der Charakter von der Leitung angenommen wurde.
-In die Überschrift über einen Playpost gehört der Name des Charakters und der Ort, an dem er sich befindet. (Beispiel: Maja / Gebirge)
-Es darf kein Charakter von anderen Spielern ohne deren Erlaubnis einfach übernommen werden. Lasst ihnen Zeit zum Reagieren und übergeht sie nicht. Achtet auf das, was um euren Charakter herum passiert, damit ihr nichts Wichtiges verpasst.
-Solltet ihr dazu aufgefordert werden, etwas am Steckbrief zu ändern, so postet ihn bitte nochmal und ändert ihn nicht nur im alten Beitrag.

Es gibt keine Wörterregeln im Play und keine maximale Anzahl an Playposts pro Tag. Achtet einfach darauf, dass eure Mitspieler genug Inhalt und Zeit zum Reagieren haben.
SteckbriefvorlageShow
Der Steckbrief muss nicht sehr lang sein und kann stichpunktartig ausgefüllt werden.

Username: Euer Name in diesem Forum.
Charaktername:
Geschlecht:
Alter: Ihr könnt das Alter in Jahren, Monaten oder Wochen angeben. Je nachdem, was bei eurem Charakter am sinnvollsten ist.
Spezies: Z.B. Wolf, Tiger, Drache. Wenn es sich um eine frei erfundene Spezies handelt, gebt bitte den Erfinder dieser Art an. Außerdem könnt ihr an dieser Stelle genauere Infos über die Spezies verlinken.

Aussehen: Ihr könnt das Aussehen nur beschreiben, eine Beschreibung und ein Bild verwenden oder auch nur ein Bild nutzen, wenn man darauf alles erkennt. Achtet darauf, dass ihr die Erlaubnis habt, das Bild zu nutzen.
Charakter: Die Persönlichkeit eures Charakters. Welche Einstellungen hat er? Wie reagiert er in bestimmten Situationen?
Charakteristische Zitate: Gibt es bestimmte Zitate aus Büchern, Filmen oder anderem, die perfekt zu eurem Charakter passen? Gebt sie hier an. Freiwillige Angabe.
Charakteristische Lieder: Hier könnt ihr Lieder verlinken, die gut zu eurem Charakter passen. Freiwillige Angabe.
Besonderheiten / Fähigkeiten: Fähigkeiten wie Gestaltwandeln, Blitze schleudern, fliegen oder auch Besonderheiten wie z.B. Blindheit.

Familie:
Partner:
Freunde:
Feinde:

Code: Alles auswählen

[spoiler=Charaktername - w/m - Username]
[b]Username:[/b]
[b]Charaktername:[/b]
[b]Geschlecht:[/b]
[b]Alter:[/b] 
[b]Spezies:[/b] 

[b]Aussehen:[/b] 
[b]Charakter:[/b] 
[b]Charakteristische Zitate:[/b] 
[b]Charakteristische Lieder:[/b] 
[b]Besonderheiten / Fähigkeiten:[/b]

[b]Familie:[/b]
[b]Partner:[/b]
[b]Freunde:[/b]
[b]Feinde:[/b][/spoiler]
______________________________________________

Wenn ihr nun mitmachen wollt, dann postet euren Steckbrief einfach in diesem Thread und wartet, dass ein Leiter ihn annimmt. Danach könnt ihr im Play loslegen. :3
Viel Spaß!
Zuletzt geändert von BrokenHabit am Mi 11. Okt 2017, 17:14, insgesamt 1-mal geändert.
Avatar © silent-hiII

BrokenHabit • 11 minutes ago
Schimmel ist mein Lieblingsbrotbelag
Kratos • 11 minutes ago
Oh ja, dann nimm mich
Benutzeravatar

Topic author
BrokenHabit
Seefahrer
Beiträge: 138
Registriert: Mi 6. Sep 2017, 08:32
Geschlecht: Weiblich
RPG Leiter: Ja
Bevorzugte Sprache: Deutsch

Bücherchallenge

Aktuelles

#2

Beitrag von BrokenHabit » Mi 11. Okt 2017, 16:55

Aktuelles

Wenn es Zeitsprünge, Aktionen oder sonstige Ankündigungen gibt, werdet ihr sie in diesem Post finden.
Leitung und AnsprechpartnerShow
BrokenHabit
Sie ist für die Steckbriefannahme und sonstige Leitung des RPGs zuständig und steht euch jederzeit für Fragen und Anmerkungen zur Verfügung.

Solltet ihr anonyme Kritik oder sonstige Anmerkungen bezüglich der Leitung haben, könnt ihr euch an die Globalen Moderatoren wenden.
AbwesenheitslisteShow
Solltet ihr für eine längere Zeit nicht am RPG teilnehmen können, meldet euch bitte hier in der Planung ab. Dann werdet ihr auf diese Liste geschrieben.

-
-
-
_________________________________________

Ankündigungen

17. August 2018
Endlich wurde das Play eröffnet!

11. Oktober 2017
Das RPG öffnet nun seine Pforten. Steckbriefe und sonstige Posts sind gerne willkommen.

_________________________________________

Playintern

Laufende Aktionen

Momentan finden keine Aktionen statt.
Tageszeit und WetterShow
Tageszeit

Es ist Vormittag, die Sonne hat noch nicht ihren höchsten Stand erreicht.

Wetter

Meer:
Der Himmel ist ein wenig bewölkt, es herrscht leichter Wellengang.

Eisgebiet:
Es ist bewölkt und kalt, Schnee fällt.

Tundra:
Der Himmel ist klar und die Sonne scheint, es weht kaum Wind. Trotzdem ist es kalt.

Nadelwald:
Große Wolken ballen sich am Himmel zusammen und man hört ein leises Grummeln. Spannung liegt in der Luft.

Mischwald:
Der Himmel ist bewölkt und es regnet leicht.

Laubwald:
Nur vereinzelte Wolken sind am Himmel zu sehen, die Temperatur ist recht angenehm, nicht zu warm und nicht zu kalt.

Gebirge:
In den Tälern hängt Nebel, ansonsten ist es sonnig, aber nicht sonderlich warm.

Wüste:
Wie meist ist es ziemlich warm und der Tag verspricht, immer heißer zu werden.

Savanne:
Keine Wolke ist am Himmel zu sehen und es ist sehr warm.

Regenwald:
Ein dichter Nebel hängt zwischen den Bäumen.
~die Leitung
Zuletzt geändert von BrokenHabit am Mi 11. Okt 2017, 17:19, insgesamt 3-mal geändert.
Avatar © silent-hiII

BrokenHabit • 11 minutes ago
Schimmel ist mein Lieblingsbrotbelag
Kratos • 11 minutes ago
Oh ja, dann nimm mich
Benutzeravatar

Topic author
BrokenHabit
Seefahrer
Beiträge: 138
Registriert: Mi 6. Sep 2017, 08:32
Geschlecht: Weiblich
RPG Leiter: Ja
Bevorzugte Sprache: Deutsch

Bücherchallenge

Die Übersicht

#3

Beitrag von BrokenHabit » Mi 11. Okt 2017, 16:55

Raubtiere

Luna - w - BrokenHabitShow
Username: BrokenHabit
Charaktername: Luna
Geschlecht: weiblich
Alter: 117 Jahre
Spezies: God of the Galaxy (Puma; Spezies © Nat-4rts)

Aussehen:
Bild
© Nat-4rts
Charakter:
-verspielt und verträumt
-freundlich und aufgeschlossen
-manchmal etwas übermütig
-an schlechten Tagen auch mal launisch
Charakteristische Zitate: --
Charakteristische Lieder: --
Besonderheiten / Fähigkeiten:
-kann den Mond kontrollieren und sich zum ihm teleportieren
-kann die Mondsichel an ihrer Seite kontrollieren (sie z.B. irgendwo hin schweben lassen)
-die Mondsicheln an ihrer Seite und auf ihrer Stirn leuchten je nach ihrer Stimmung mehr oder weniger
-sie kann ohne den Gebrauch von Flügeln fliegen / schweben

Familie: --
Partner: Bei Interesse, PN an mich
Freunde: Bei Interesse, PN an mich
Feinde: Bei Interesse, PN an mich

Pflanzenfresser


Vögel


Wasserbewohner


Fabelwesen

Einhörner
Basilio - m - CeledorShow
Username: Celedor
Charaktername: Basilio
Geschlecht: Männlich
Alter: 60 Jahre (mehr oder weniger ein Fohle vom Alter her)
Spezies: Nachtmahr, aus der Mythologie (Träume, bessessenheit, Feuer, Dunkelheit usw...), ursprünglich Einhorn

Aussehen: Ein Einhorn, nur in komplett Schwarz, die Mähne ist dunkelgrau und das Horn ist tiefschwarz, kein Licht ist darin vorhanden. Seine Hufe brennen innerlich und versengen den Boden, wenn er auftritt und seine Auge glühen wie brennende Kohle. Er hat die Staur und Körpergrösse von einem ausgewachsenen Nachtmahr, auch wenn er noch recht jung ist.
Charakter: Basilio ist sehr aufbrausend, da er auch erst vor kurzem zu einem Nachtmahr korrumpiert wurde. Er trägt ein heisses Feuer in sich und kann auch nicht lange nichts tun. Er hasst alles schöne und vorwiegend Einhörnen, da sie ihn an das erinnern, was er zuvor war.
Charakteristische Zitate:
Besonderheiten / Fähigkeiten: Er kann in Träume eindringen und in diesen seine Gestalt verändern. Auch kann er Illusionen hervorrufen, sowie Schatten und Dunkelheit. Seine Hufe brennen ebenso.

Familie: Bei Interesse für Geschwister u.ä. PN an mich.
Partner: Bei Interesse PN an mich.
Freunde: Bei Interesse PN an mich.
Feinde: Diliculum und praktisch jedes andere Einhorn
Diliculum - m - KratosShow
Username: Kratos
Charaktername:Diliculum (niemand kennt diesen Namen, er lässt sich mit „Einhorn“ ansprechen und stellt sich auch nur so vor.
Geschlecht: Männlich
Alter: 532 Jahre
Spezies: Einhorn

Aussehen: Diliculum ist ein schlankes Einhorn mit glänzendem, schwarzem Fell. Er hat einen gesunden, trainierten Körper, und eine Schulterhöhe von 1,75m.
Sein schwarzes Fell wird von einem weißen Aalstrich geteilt, der an der Mähne ansetzt und am Schweif aufhört, und etwa eine Hand breit ist, also etwas breiter, als ein gewöhnlicher Aalstrich. Diliculums Schweif und Mähne haben eine weißsilbrige Färbung, die vor allem im Mondlicht schimmert. Im krassen Kontrast dazu stehen seine Hufe, die einen grau-weißen Ton haben, und entfernt an Schneematsch erinnern.
Seine Augen sind eisblau.
Sein Horn, das von einer rötlich braunen Zeichnung, die entfernt an einen Tropfen erinnert, umgeben ist, ist an der Spitze rot, und wird nach unten hin immer dunkler, bis es schließlich schwarz ist. Es ist gut und gern fünfzig Zentimeter lang. In sich ist es gedreht, und bietet einen sehr beeindruckenden Anblick.
Charakter: Auf den ersten Blick würde man Diliculum wahrscheinlich als sonderbar beschreiben. Das liegt an der Mischung aus Neugier und Distanz, die seine vornehmlichen Charaktereigenschaften sind, und ihn dazu bringen können, nicht nur völlig widersprüchliche Signale auszusenden, sondern seine eigenen Handlungen ins Gegenteil umzukehren. So kann er im ersten Moment neugierig, offen und gelassen mit einem Fremden reden, und im zweiten Moment verschlossen sein, und sich von ihm zurück ziehen – ohne, dass der andere irgendetwas getan hätte, was das rechtfertigen würde.
Er scheint außerdem auf eine erfrischende Weise unwissend zu sein, was ihm eigentlich peinlich ist. Nur, dass er es oft vergisst, weil er eben ein sehr neugieriges Einhorn ist. Wenn es ihm dann wieder einfällt, dass er sich unwissend gezeigt hat, tritt er meist auch wieder sehr distanziert auf. Einige Leute könnten dieses Verhalten auch als herablassend deuten, und auch das ist eine Eigenschaft, die Diliculum sicherlich beschreibt.
Diliculum glaubt fest an die Macht der Magie, und auch an die Macht der Namen. Seinen eigenen Namen verrät er daher niemandem, und lässt sich mit „Einhorn“ anreden.
Als Freund ist Diliculum vor allem lustig, und hat ein offenes Ohr. Er ist vielleicht mehr jemand, der Späße macht, aber er hat auch eine sehr ernste, und besorgte Seite, die er vor allem den Geschöpfen zeigt, die er wirklich ins Herz geschlossen hat.
Charakteristische Zitate: Nur selten wachsen die Mitglieder einer Familie unter dem gleichen Dach auf.
– Richard B.

„Wissen hat nichts mit Sein zu tun. Ich wusste auch nicht, dass es dich gibt, bevor du hereingeplatzt bist und mein Nickerchen gestört hast.“
- Christopher Paolini; Eragon – Das Vermächtnis der Drachenreiter

'Unsterblichkeit können wir einzig durch unsere Taten erlangen. Doch ob Ruhm oder Schande, beides ist besser, als vergessen zu werden.'
- Christopher Paolini; Eragon – Die Weisheit des Feuers

“It is better to remain silent at the risk of being thought a fool, than to talk and remove all doubt of it.”
― Maurice Switzer
Charakteristische Lieder: -
Besonderheiten / Fähigkeiten: Diliculums Horn ist eine nicht zu unterschätzende Waffe, aber ebenso wenig sollte man vergessen, dass er mit der Spitze heilen kann. Gift kann er aus Wunden saugen, und Wunden an sich verschließen. Bei größeren Verletzungen schwächt es ihn jedoch sehr stark.
Davon abgesehen, kann er sein Horn als schwache Lichtquelle verwenden, die im dunkeln den Weg für zumindest wenige Meter erhellen kann.

Familie: unbekannt.
Partner: offen
Freunde: offen
Feinde: offen

Gestaltwandler

Ren - w - NadelpelzShow
Username: Nadelpelz
Charaktername: Ren
Geschlecht: Weiblich
Alter: 207 Jahre (relativ jung für ihre Rasse)
Spezies: Starós / Gestaltwandler (selbst ausgedacht, ernährt sich hauptsächlich von kleineren Tieren, wie Nagetiere und Fische, und Blühten)

Aussehen: Mit knapp 1,10m Schulterhöhe und fast 2m Länge, ist Ren nicht gerade groß. Sie hat vier lange, dünne Beine, die in kleine Pfoten, mit langen, leicht gebogenen Krallen enden, die sie wie Finger bewegen kann. Ihre Vorderbeine sind ein winziges Stück länger, als ihre Hinterbeine. Sie hat einen eher groß wirkenden Brustkorb. Ein mittellanger Hals führt zu ihrem vogelähnlichen Kopf, der von einem kleinen Geweih und großen Ohren gekrönt wird. Sie hat ein paar große, blass grüne Augen, die von Geburt an blind sind. Ihr Schnabel ist so lang wie der restliche Kopf und vorne gebogen. Sie hat zwei Schweife, die ihr bis kurz über die Knie gehen und meist direkt über einander liegen, so das es aussieht als wäre es einer. Ihr gesamter Körper ist von kleinen, weichen Federn bedeckt, die man nur bei genauem hinsehen als Federn erkennen kann, ansonsten sehen sie aus wie Fell. Entlang der Wirbelsäule, bis zur Stirn, kann sie einen kleinen Federkamm aufstellen, was ein Zeichen von Gefahr oder Aufregung ist. Die Federn an ihren Vorderbeinen sind von einer pinken Färbung, die zu ihren Pfoten hin, in ein grasgrün übergeht und an ihren Schultern leicht violett schimmert. Ihre Hinterläufe sind marineblau und werden nach Unten hin dunkel- bis grasgrün. Ihr Federkamm ist dunkellila. Ansonsten ist ihr Gefieder hellviolett, bis pink und mittelblau, das hier und da einen leichten Grünstich aufweist. Ihre Ohren und der Bereich darum ist eher blau, die zu den Spitzen grün werden. Die Augen werden von pinkem Gefieder, großzügig, umrandet. Der Ansatz, um den Schnabel herum, ist dunkelgrün, bis grau, das in das grau des Schnabels verläuft. Auch die Krallen sind grau. Ihr Bauchgefieder ist dunkler, während ihre Schweife eine hellere Färbung aufweisen.
Dur die Fähigkeit, die Gestalt zu ändern, kann sie dafür sorgen, das sie etwas sieht, dadurch bekommen ihre Augen ein dunkles grünblau. Allerdings kann sie dies höchstens zwei Tage am Stück, da das ändern an ihrer Gestalt ihr Kraft kostet, weshalb sie beim Schlafen meist ihre komplette, ursprüngliche Gestalt annimmt und somit auch einen kurzen Augenblick, nach dem Aufwachen blind ist. Auch kann sie sich Kiemen, zum Tauchen oder Flügel, zum fliegen an wachsen lassen. Auch ihre fehlenden Stimmbänder lässt sie sich anwachsen. Komplette Umwandlungen kosten ihr zu viel kraft, was der Grund dafür ist, das sie dies eigentlich nicht tut.
Charakter: Ren ist vom Charakter her sehr ruhig und lässt sich nicht so leicht aus der Bahn bringen. Sie ist schüchtern und geht selten auf andere zu, was wohl auch ein Grund dafür ist, das sie ein recht einsames Leben führt. Sie zu reizen ist nicht gerade eine einfache Aufgabe, hat man es jedoch geschafft, so sollte man sich von ihr am besten fern halten, damit sie einen nicht, womöglich tödlich, verletzt. Ihre Familie und Freunde sind für sie sehr Wichtig und sie würde fast alles tun, um sie zu beschützen. Ren eine freude zu machen ist nicht gerade schwer. Sie ist von Natur aus fröhlich und versucht, nach Möglichkeiten jedem zu helfen.
Charakteristische Zitate:
Charakteristische Lieder:
Besonderheiten / Fähigkeiten: Kann einen Teil ihrer Gestalt ändern und sich Körperteile (Flügel, Kiemen,...) anwachsen lassen.

Familie: Bei Interesse für Geschwister u.ä. PN an mich.
Partner: Bei Interesse PN an mich.
Freunde: Bei Interesse PN an mich.
Feinde: Bei Interesse PN an mich.
Zuletzt geändert von BrokenHabit am So 3. Dez 2017, 19:11, insgesamt 3-mal geändert.
Avatar © silent-hiII

BrokenHabit • 11 minutes ago
Schimmel ist mein Lieblingsbrotbelag
Kratos • 11 minutes ago
Oh ja, dann nimm mich
Benutzeravatar

Topic author
BrokenHabit
Seefahrer
Beiträge: 138
Registriert: Mi 6. Sep 2017, 08:32
Geschlecht: Weiblich
RPG Leiter: Ja
Bevorzugte Sprache: Deutsch

Bücherchallenge

Freihalterpost

#4

Beitrag von BrokenHabit » Mi 11. Okt 2017, 16:55

Sollte es die Anzahl der Charaktere verlangen, wird die Übersicht auf diesen Post ausgeweitet.
Avatar © silent-hiII

BrokenHabit • 11 minutes ago
Schimmel ist mein Lieblingsbrotbelag
Kratos • 11 minutes ago
Oh ja, dann nimm mich
Benutzeravatar

Nadelpelz
Liedersänger
Beiträge: 254
Registriert: Mi 6. Sep 2017, 08:11
Geschlecht: Weiblich
Avatar: https://foxface-x3.deviantart.com/
RPG Leiter: Ja
Bevorzugte Sprache: Deutsch

Bücherchallenge

Re: Creatures || Eröffnung!

#5

Beitrag von Nadelpelz » Sa 14. Okt 2017, 21:11

Jey, erste.
Ren - w - NadelpelzShow
Username: Nadelpelz
Charaktername: Ren
Geschlecht: Weiblich
Alter: 207 Jahre (relativ jung für ihre Rasse)
Spezies: Starós / Gestaltwandler (selbst ausgedacht, ernährt sich hauptsächlich von kleineren Tieren, wie Nagetiere und Fische, und Blühten)

Aussehen: Mit knapp 1,10m Schulterhöhe und fast 2m Länge, ist Ren nicht gerade groß. Sie hat vier lange, dünne Beine, die in kleine Pfoten, mit langen, leicht gebogenen Krallen enden, die sie wie Finger bewegen kann. Ihre Vorderbeine sind ein winziges Stück länger, als ihre Hinterbeine. Sie hat einen eher groß wirkenden Brustkorb. Ein mittellanger Hals führt zu ihrem vogelähnlichen Kopf, der von einem kleinen Geweih und großen Ohren gekrönt wird. Sie hat ein paar große, blass grüne Augen, die von Geburt an blind sind. Ihr Schnabel ist so lang wie der restliche Kopf und vorne gebogen. Sie hat zwei Schweife, die ihr bis kurz über die Knie gehen und meist direkt über einander liegen, so das es aussieht als wäre es einer. Ihr gesamter Körper ist von kleinen, weichen Federn bedeckt, die man nur bei genauem hinsehen als Federn erkennen kann, ansonsten sehen sie aus wie Fell. Entlang der Wirbelsäule, bis zur Stirn, kann sie einen kleinen Federkamm aufstellen, was ein Zeichen von Gefahr oder Aufregung ist. Die Federn an ihren Vorderbeinen sind von einer pinken Färbung, die zu ihren Pfoten hin, in ein grasgrün übergeht und an ihren Schultern leicht violett schimmert. Ihre Hinterläufe sind marineblau und werden nach Unten hin dunkel- bis grasgrün. Ihr Federkamm ist dunkellila. Ansonsten ist ihr Gefieder hellviolett, bis pink und mittelblau, das hier und da einen leichten Grünstich aufweist. Ihre Ohren und der Bereich darum ist eher blau, die zu den Spitzen grün werden. Die Augen werden von pinkem Gefieder, großzügig, umrandet. Der Ansatz, um den Schnabel herum, ist dunkelgrün, bis grau, das in das grau des Schnabels verläuft. Auch die Krallen sind grau. Ihr Bauchgefieder ist dunkler, während ihre Schweife eine hellere Färbung aufweisen.
Dur die Fähigkeit, die Gestalt zu ändern, kann sie dafür sorgen, das sie etwas sieht, dadurch bekommen ihre Augen ein dunkles grünblau. Allerdings kann sie dies höchstens zwei Tage am Stück, da das ändern an ihrer Gestalt ihr Kraft kostet, weshalb sie beim Schlafen meist ihre komplette, ursprüngliche Gestalt annimmt und somit auch einen kurzen Augenblick, nach dem Aufwachen blind ist. Auch kann sie sich Kiemen, zum Tauchen oder Flügel, zum fliegen an wachsen lassen. Auch ihre fehlenden Stimmbänder lässt sie sich anwachsen. Komplette Umwandlungen kosten ihr zu viel kraft, was der Grund dafür ist, das sie dies eigentlich nicht tut.
Charakter: Ren ist vom Charakter her sehr ruhig und lässt sich nicht so leicht aus der Bahn bringen. Sie ist schüchtern und geht selten auf andere zu, was wohl auch ein Grund dafür ist, das sie ein recht einsames Leben führt. Sie zu reizen ist nicht gerade eine einfache Aufgabe, hat man es jedoch geschafft, so sollte man sich von ihr am besten fern halten, damit sie einen nicht, womöglich tödlich, verletzt. Ihre Familie und Freunde sind für sie sehr Wichtig und sie würde fast alles tun, um sie zu beschützen. Ren eine freude zu machen ist nicht gerade schwer. Sie ist von Natur aus fröhlich und versucht, nach Möglichkeiten jedem zu helfen.
Charakteristische Zitate:
Charakteristische Lieder:
Besonderheiten / Fähigkeiten: Kann einen Teil ihrer Gestalt ändern und sich Körperteile (Flügel, Kiemen,...) anwachsen lassen.

Familie: Bei Interesse für Geschwister u.ä. PN an mich.
Partner: Bei Interesse PN an mich.
Freunde: Bei Interesse PN an mich.
Feinde: Bei Interesse PN an mich.
fast vergessen.

Code: Alles auswählen

[spoiler=Ren - w - Nadelpelz]
[b]Username:[/b] Nadelpelz
[b]Charaktername:[/b] Ren
[b]Geschlecht:[/b] Weiblich
[b]Alter:[/b] 207 Jahre (relativ jung für ihre Rasse)
[b]Spezies:[/b] Starós / Gestaltwandler (selbst ausgedacht, ernährt sich hauptsächlich von kleineren Tieren, wie Nagetiere und Fische, und Blühten)

[b]Aussehen:[/b] Mit knapp 1,10m Schulterhöhe und fast 2m Länge, ist Ren nicht gerade groß. Sie hat vier lange, dünne Beine, die in kleine Pfoten, mit langen, leicht gebogenen Krallen enden, die sie wie Finger bewegen kann. Ihre Vorderbeine sind ein winziges Stück länger, als ihre Hinterbeine. Sie hat einen eher groß wirkenden Brustkorb. Ein mittellanger Hals führt zu ihrem vogelähnlichen Kopf, der von einem kleinen Geweih und großen Ohren gekrönt wird. Sie hat ein paar große, blass grüne Augen, die von Geburt an blind sind. Ihr Schnabel ist so lang wie der restliche Kopf und vorne gebogen. Sie hat zwei Schweife, die ihr bis kurz über die Knie gehen und meist direkt über einander liegen, so das es aussieht als wäre es einer. Ihr gesamter Körper ist von kleinen, weichen Federn bedeckt, die man nur bei genauem hinsehen als Federn erkennen kann, ansonsten sehen sie aus wie Fell. Entlang der Wirbelsäule, bis zur Stirn, kann sie einen kleinen Federkamm aufstellen, was ein Zeichen von Gefahr oder Aufregung ist. Die Federn an ihren Vorderbeinen sind von einer pinken Färbung, die zu ihren Pfoten hin, in ein grasgrün übergeht und an ihren Schultern leicht violett schimmert. Ihre Hinterläufe sind marineblau und werden nach Unten hin dunkel- bis grasgrün. Ihr Federkamm ist dunkellila. Ansonsten ist ihr Gefieder hellviolett, bis pink und mittelblau, das hier und da einen leichten Grünstich aufweist. Ihre Ohren und der Bereich darum ist eher blau, die zu den Spitzen grün werden. Die Augen werden von pinkem Gefieder, großzügig, umrandet. Der Ansatz, um den Schnabel herum, ist dunkelgrün, bis grau, das in das grau des Schnabels verläuft. Auch die Krallen sind grau. Ihr Bauchgefieder ist dunkler, während ihre Schweife eine hellere Färbung aufweisen.
Dur die Fähigkeit, die Gestalt zu ändern, kann sie dafür sorgen, das sie etwas sieht, dadurch bekommen ihre Augen ein dunkles grünblau. Allerdings kann sie dies höchstens zwei Tage am Stück, da das ändern an ihrer Gestalt ihr Kraft kostet, weshalb sie beim Schlafen meist ihre komplette, ursprüngliche Gestalt annimmt und somit auch einen kurzen Augenblick, nach dem Aufwachen blind ist. Auch kann sie sich Kiemen, zum Tauchen oder Flügel, zum fliegen an wachsen lassen. Auch ihre fehlenden Stimmbänder lässt sie sich anwachsen. Komplette Umwandlungen kosten ihr zu viel kraft, was der Grund dafür ist, das sie dies eigentlich nicht tut.
[b]Charakter:[/b] Ren ist vom Charakter her sehr ruhig und lässt sich nicht so leicht aus der Bahn bringen. Sie ist schüchtern und geht selten auf andere zu, was wohl auch ein Grund dafür ist, das sie ein recht einsames Leben führt. Sie zu reizen ist nicht gerade eine einfache Aufgabe, hat man es jedoch geschafft, so sollte man sich von ihr am besten fern halten, damit sie einen nicht, womöglich tödlich, verletzt. Ihre Familie und Freunde sind für sie sehr Wichtig und sie würde fast alles tun, um sie zu beschützen. Ren eine freude zu machen ist nicht gerade schwer. Sie ist von Natur aus fröhlich und versucht, nach Möglichkeiten jedem zu helfen.
[b]Charakteristische Zitate:[/b]
[b]Charakteristische Lieder:[/b]
[b]Besonderheiten / Fähigkeiten:[/b] Kann einen Teil ihrer Gestalt ändern und sich Körperteile (Flügel, Kiemen,...) anwachsen lassen.

[b]Familie:[/b] Bei Interesse für Geschwister u.ä. PN an mich.
[b]Partner:[/b] Bei Interesse PN an mich.
[b]Freunde:[/b] Bei Interesse PN an mich.
[b]Feinde:[/b] Bei Interesse PN an mich.[/spoiler]
Irgendwie mag ich sie.

Lg Nadel
Ha ha said the devil we're nearing home
Siehst du den Berg am Horizont? Das ist meine Heimat, die Heimat aller meinesgleichen. Zu diesem Berg musst du kommen, wenn der Wald in Flammen steht.
Ich werde dort auf dich warten.

~Myosotis~
Benutzeravatar

Kratos
Erfahrener Abenteurer
Beiträge: 690
Registriert: Mi 6. Sep 2017, 05:28
Pronomen: Männlich (er/ihm)
Avatar: Mir
RPG Leiter: Ja
Bevorzugte Sprache: Deutsch
Kontaktdaten:

Bücherchallenge

Re: Creatures || Eröffnung!

#6

Beitrag von Kratos » Mi 29. Nov 2017, 17:57

Diliculum - m - KratosShow
Username: Kratos
Charaktername:Diliculum (niemand kennt diesen Namen, er lässt sich mit „Einhorn“ ansprechen und stellt sich auch nur so vor.
Geschlecht: Männlich
Alter: 532 Jahre
Spezies: Einhorn

Aussehen: Diliculum ist ein schlankes Einhorn mit glänzendem, schwarzem Fell. Er hat einen gesunden, trainierten Körper, und eine Schulterhöhe von 1,75m.
Sein schwarzes Fell wird von einem hellen Aalstrich geteilt, der an der Mähne ansetzt und am Schweif aufhört, und etwa eine Hand breit ist, also etwas breiter, als ein gewöhnlicher Aalstrich. Diliculums Schweif und Mähne haben eine weißsilbrige Färbung, die vor allem im Mondlicht schimmert.
Sein Horn, das von einer Zeichnung, die entfernt an einen Tropfen erinnert, umgeben ist, ist an der Spitze rot, und wird nach unten hin immer dunkler, bis es schließlich schwarz ist. Es ist gut und gern fünfzig Zentimeter lang. In sich ist es gedreht, und bietet einen sehr beeindruckenden Anblick.
Charakter: Auf den ersten Blick würde man Diliculum wahrscheinlich als sonderbar beschreiben. Das liegt an der Mischung aus Neugier und Distanz, die seine vornehmlichen Charaktereigenschaften sind, und ihn dazu bringen können, nicht nur völlig widersprüchliche Signale auszusenden, sondern seine eigenen Handlungen ins Gegenteil umzukehren. So kann er im ersten Moment neugierig, offen und gelassen mit einem Fremden reden, und im zweiten Moment verschlossen sein, und sich von ihm zurück ziehen – ohne, dass der andere irgendetwas getan hätte, was das rechtfertigen würde.
Er scheint außerdem auf eine erfrischende Weise unwissend zu sein, was ihm eigentlich peinlich ist. Nur, dass er es oft vergisst, weil er eben ein sehr neugieriges Einhorn ist. Wenn es ihm dann wieder einfällt, dass er sich unwissend gezeigt hat, tritt er meist auch wieder sehr distanziert auf. Einige Leute könnten dieses Verhalten auch als herablassend deuten, und auch das ist eine Eigenschaft, die Diliculum sicherlich beschreibt.
Diliculum glaubt fest an die Macht der Magie, und auch an die Macht der Namen. Seinen eigenen Namen verrät er daher niemandem, und lässt sich mit „Einhorn“ anreden.
Als Freund ist Diliculum vor allem lustig, und hat ein offenes Ohr. Er ist vielleicht mehr jemand, der Späße macht, aber er hat auch eine sehr ernste, und besorgte Seite, die er vor allem den Geschöpfen zeigt, die er wirklich ins Herz geschlossen hat.
Charakteristische Zitate: Nur selten wachsen die Mitglieder einer Familie unter dem gleichen Dach auf.
– Richard B.

„Wissen hat nichts mit Sein zu tun. Ich wusste auch nicht, dass es dich gibt, bevor du hereingeplatzt bist und mein Nickerchen gestört hast.“
- Christopher Paolini; Eragon – Das Vermächtnis der Drachenreiter

'Unsterblichkeit können wir einzig durch unsere Taten erlangen. Doch ob Ruhm oder Schande, beides ist besser, als vergessen zu werden.'
- Christopher Paolini; Eragon – Die Weisheit des Feuers

“It is better to remain silent at the risk of being thought a fool, than to talk and remove all doubt of it.”
― Maurice Switzer
Charakteristische Lieder: -
Besonderheiten / Fähigkeiten: Diliculums Horn ist eine nicht zu unterschätzende Waffe, aber ebenso wenig sollte man vergessen, dass er mit der Spitze heilen kann. Gift kann er aus Wunden saugen, und Wunden an sich verschließen. Bei größeren Verletzungen schwächt es ihn jedoch sehr stark.
Davon abgesehen, kann er sein Horn als schwache Lichtquelle verwenden, die im dunkeln den Weg für zumindest wenige Meter erhellen kann.

Familie: unbekannt.
Partner: offen
Freunde: offen
Feinde: offen

Code: Alles auswählen

[spoiler=Diliculum - m - Kratos]
[b]Username:[/b] Kratos
[b]Charaktername:[/b]Diliculum (niemand kennt diesen Namen, er lässt sich mit „Einhorn“ ansprechen und stellt sich auch nur so vor.
[b]Geschlecht:[/b] Männlich
[b]Alter:[/b] 532 Jahre
[b]Spezies:[/b] Einhorn 

[b]Aussehen:[/b] Diliculum ist ein schlankes Einhorn mit glänzendem, schwarzem Fell. Er hat einen gesunden, trainierten Körper, und eine Schulterhöhe von 1,75m. 
Sein schwarzes Fell wird von einem hellen Aalstrich geteilt, der an der Mähne ansetzt und am Schweif aufhört, und etwa eine Hand breit ist, also etwas breiter, als ein gewöhnlicher Aalstrich. Diliculums Schweif und Mähne haben eine weißsilbrige Färbung, die vor allem im Mondlicht schimmert.
Sein Horn, das von einer Zeichnung, die entfernt an einen Tropfen erinnert, umgeben ist, ist an der Spitze rot, und wird nach unten hin immer dunkler, bis es schließlich schwarz ist. Es ist gut und gern fünfzig Zentimeter lang. In sich ist es gedreht, und bietet einen sehr beeindruckenden Anblick.
[b]Charakter:[/b] Auf den ersten Blick würde man Diliculum wahrscheinlich als sonderbar beschreiben. Das liegt an der Mischung aus Neugier und Distanz, die seine vornehmlichen Charaktereigenschaften sind, und ihn dazu bringen können, nicht nur völlig widersprüchliche Signale auszusenden, sondern seine eigenen Handlungen ins Gegenteil umzukehren. So kann er im ersten Moment neugierig, offen und gelassen mit einem Fremden reden, und im zweiten Moment verschlossen sein, und sich von ihm zurück ziehen – ohne, dass der andere irgendetwas getan hätte, was das rechtfertigen würde. 
Er scheint außerdem auf eine erfrischende Weise unwissend zu sein, was ihm eigentlich peinlich ist. Nur, dass er es oft vergisst, weil er eben ein sehr neugieriges Einhorn ist. Wenn es ihm dann wieder einfällt, dass er sich unwissend gezeigt hat, tritt er meist auch wieder sehr distanziert auf. Einige Leute könnten dieses Verhalten auch als herablassend deuten, und auch das ist eine Eigenschaft, die Diliculum sicherlich beschreibt.
Diliculum glaubt fest an die Macht der Magie, und auch an die Macht der Namen. Seinen eigenen Namen verrät er daher niemandem, und lässt sich mit „Einhorn“ anreden. 
Als Freund ist Diliculum vor allem lustig, und hat ein offenes Ohr. Er ist vielleicht mehr jemand, der Späße macht, aber er hat auch eine sehr ernste, und besorgte Seite, die er vor allem den Geschöpfen zeigt, die er wirklich ins Herz geschlossen hat. 
[b]Charakteristische Zitate:[/b] Nur selten wachsen die Mitglieder einer Familie unter dem gleichen Dach auf.
– Richard B.

„Wissen hat nichts mit Sein zu tun. Ich wusste auch nicht, dass es dich gibt, bevor du hereingeplatzt bist und mein Nickerchen gestört hast.“ 
- Christopher Paolini; Eragon – Das Vermächtnis der Drachenreiter 

'Unsterblichkeit können wir einzig durch unsere Taten erlangen. Doch ob Ruhm oder Schande, beides ist besser, als vergessen zu werden.'
- Christopher Paolini; Eragon – Die Weisheit des Feuers

“It is better to remain silent at the risk of being thought a fool, than to talk and remove all doubt of it.”
― Maurice Switzer
[b]Charakteristische Lieder:[/b] - 
[b]Besonderheiten / Fähigkeiten:[/b] Diliculums Horn ist eine nicht zu unterschätzende Waffe, aber ebenso wenig sollte man vergessen, dass er mit der Spitze heilen kann. Gift kann er aus Wunden saugen, und Wunden an sich verschließen. Bei größeren Verletzungen schwächt es ihn jedoch sehr stark.
Davon abgesehen, kann er sein Horn als schwache Lichtquelle verwenden, die im dunkeln den Weg für zumindest wenige Meter erhellen kann. 

[b]Familie:[/b] unbekannt.
[b]Partner:[/b] offen
[b]Freunde:[/b] offen
[b]Feinde:[/b] offen[/spoiler]
Tadaa.
“After nourishment, shelter and companionship, stories are the thing we need most in the world.”
― Philip Pullman
Benutzeravatar

Topic author
BrokenHabit
Seefahrer
Beiträge: 138
Registriert: Mi 6. Sep 2017, 08:32
Geschlecht: Weiblich
RPG Leiter: Ja
Bevorzugte Sprache: Deutsch

Bücherchallenge

Re: Creatures || Eröffnung!

#7

Beitrag von BrokenHabit » So 3. Dez 2017, 19:10

So, es wird Zeit, mal zu korrigieren. c:

[mention]Nadelpelz[/mention]
Eine sehr interessante Spezies, die du dir da ausgedacht hast. ^^
Theoretisch könntest du das Aussehen noch genauer beschreiben, bspw. welche Form denn der Schnabel, die Ohren oder die Schweife haben. Allerdings will ich in diesem RPG mal nicht so streng sein und würde sagen, das reicht, damit andere Charaktere in ihren Posts eine grobe Beschreibung hinkriegen können.
Auf jeden Fall wäre es sehr hilfreich, wenn du es schaffen könntest, irgendwie ein Bild für sie anzufertigen bzw. anfertigen zu lassen. xD
Dennoch ist Ren nun angenommen und wird eingetragen.

[mention]Kratos[/mention]
Es freut mich sehr, dass du hier einen Charakter erstellst. x3
Allerdings fehlt mir bei seinem Aussehen die Farbe des Aalstrichs und der Zeichnung um sein Horn. Bei der Gelegenheit könntest du auch schnell die der Augen und Hufe beschreiben. (Achja und du hast beim Namen eine Klammer vergessen.)
Ansonsten finde ich seinen Charakter interessant und bin schon sehr gespannt auf das Play mit ihm. :‘D
Die Prozedur mit dem Neuposten des Steckbriefs muss ich dir ja nicht erklären. xD

~Broken
Avatar © silent-hiII

BrokenHabit • 11 minutes ago
Schimmel ist mein Lieblingsbrotbelag
Kratos • 11 minutes ago
Oh ja, dann nimm mich
Benutzeravatar

Celedor
Wellenläufer
Beiträge: 154
Registriert: So 3. Dez 2017, 10:10
Avatar: Delaroche
RPG Leiter: Ja
Bevorzugte Sprache: Deutsch
Kontaktdaten:

Re: Creatures || Eröffnung!

#8

Beitrag von Celedor » Di 5. Dez 2017, 16:45

hi :D
Basilio - m - CeledorShow
Username: Celedor
Charaktername: Basilio
Geschlecht: Männlich
Alter: 60 Jahre (mehr oder weniger ein Fohle)
Spezies: Nachtmahr, aus der Mythologie (Träume, bessessenheit, Feuer, Dunkelheit usw...)

Aussehen: Ein Einhorn, nur in komplett Schwarz, die Mähne ist dunkelgrau und das Horn ist tiefschwarz, kein Licht ist darin vorhanden. Seine Hufe brennen innerlich und versengen den Boden, wenn er auftritt und seine Auge glühen wie brennende Kohle.
Charakter: Basilio ist sehr aufbrausend, da er auch erst vor kurzem zu einem Nachtmahr korrumpiert wurde. Er trägt ein heisses Feuer in sich und kann auch nicht lange nichts tun. Er hasst alles schöne und vorwiegend Einhörnen, da sie ihn an das erinnern, was er zuvor war.
Charakteristische Zitate:
Besonderheiten / Fähigkeiten: Er kann in Träume eindringen und in diesen seine Gestalt verändern. Auch kann er Illusionen hervorrufen, sowie Schatten und Dunkelheit. Seine Hufe brennen ebenso.

Familie: Bei Interesse für Geschwister u.ä. PN an mich.
Partner: Bei Interesse PN an mich.
Freunde: Bei Interesse PN an mich.
Feinde: Diliculum und praktisch jedes andere Einhorn
Ist das so in Ordnung?
Zuletzt geändert von Celedor am Di 23. Jan 2018, 22:26, insgesamt 1-mal geändert.
"I do not serve, I rule!"
-Settra the imperishable, pharao of the tomb kings, king oh nehekara and khemri

There are 10 kinds of peoples, those who understand binary code and those who don't.
Benutzeravatar

Kratos
Erfahrener Abenteurer
Beiträge: 690
Registriert: Mi 6. Sep 2017, 05:28
Pronomen: Männlich (er/ihm)
Avatar: Mir
RPG Leiter: Ja
Bevorzugte Sprache: Deutsch
Kontaktdaten:

Bücherchallenge

Re: Creatures || Eröffnung!

#9

Beitrag von Kratos » Do 7. Dez 2017, 19:21

Ich hätte ja meinen allerwertesten darauf verwettet, dass ich zumindest die Augenfarbe drin hab. Aber gut. XD
Diliculum - m - KratosShow
Username: Kratos
Charaktername:Diliculum (niemand kennt diesen Namen, er lässt sich mit „Einhorn“ ansprechen und stellt sich auch nur so vor.)
Geschlecht: Männlich
Alter: 532 Jahre
Spezies: Einhorn

Aussehen: Diliculum ist ein schlankes Einhorn mit glänzendem, schwarzem Fell. Er hat einen gesunden, trainierten Körper, und eine Schulterhöhe von 1,75m.
Sein schwarzes Fell wird von einem weißen Aalstrich geteilt, der an der Mähne ansetzt und am Schweif aufhört, und etwa eine Hand breit ist, also etwas breiter, als ein gewöhnlicher Aalstrich. Diliculums Schweif und Mähne haben eine weißsilbrige Färbung, die vor allem im Mondlicht schimmert. Im krassen Kontrast dazu stehen seine Hufe, die einen grau-weißen Ton haben, und entfernt an Schneematsch erinnern.
Seine Augen sind eisblau.

Sein Horn, das von einer rötlich braunen Zeichnung, die entfernt an einen Tropfen erinnert, umgeben ist, ist an der Spitze rot, und wird nach unten hin immer dunkler, bis es schließlich schwarz ist. Es ist gut und gern fünfzig Zentimeter lang. In sich ist es gedreht, und bietet einen sehr beeindruckenden Anblick.
Charakter: Auf den ersten Blick würde man Diliculum wahrscheinlich als sonderbar beschreiben. Das liegt an der Mischung aus Neugier und Distanz, die seine vornehmlichen Charaktereigenschaften sind, und ihn dazu bringen können, nicht nur völlig widersprüchliche Signale auszusenden, sondern seine eigenen Handlungen ins Gegenteil umzukehren. So kann er im ersten Moment neugierig, offen und gelassen mit einem Fremden reden, und im zweiten Moment verschlossen sein, und sich von ihm zurück ziehen – ohne, dass der andere irgendetwas getan hätte, was das rechtfertigen würde.
Er scheint außerdem auf eine erfrischende Weise unwissend zu sein, was ihm eigentlich peinlich ist. Nur, dass er es oft vergisst, weil er eben ein sehr neugieriges Einhorn ist. Wenn es ihm dann wieder einfällt, dass er sich unwissend gezeigt hat, tritt er meist auch wieder sehr distanziert auf. Einige Leute könnten dieses Verhalten auch als herablassend deuten, und auch das ist eine Eigenschaft, die Diliculum sicherlich beschreibt.
Diliculum glaubt fest an die Macht der Magie, und auch an die Macht der Namen. Seinen eigenen Namen verrät er daher niemandem, und lässt sich mit „Einhorn“ anreden.
Als Freund ist Diliculum vor allem lustig, und hat ein offenes Ohr. Er ist vielleicht mehr jemand, der Späße macht, aber er hat auch eine sehr ernste, und besorgte Seite, die er vor allem den Geschöpfen zeigt, die er wirklich ins Herz geschlossen hat.
Charakteristische Zitate: Nur selten wachsen die Mitglieder einer Familie unter dem gleichen Dach auf.
– Richard B.

„Wissen hat nichts mit Sein zu tun. Ich wusste auch nicht, dass es dich gibt, bevor du hereingeplatzt bist und mein Nickerchen gestört hast.“
- Christopher Paolini; Eragon – Das Vermächtnis der Drachenreiter

'Unsterblichkeit können wir einzig durch unsere Taten erlangen. Doch ob Ruhm oder Schande, beides ist besser, als vergessen zu werden.'
- Christopher Paolini; Eragon – Die Weisheit des Feuers

“It is better to remain silent at the risk of being thought a fool, than to talk and remove all doubt of it.”
― Maurice Switzer
Charakteristische Lieder: -
Besonderheiten / Fähigkeiten: Diliculums Horn ist eine nicht zu unterschätzende Waffe, aber ebenso wenig sollte man vergessen, dass er mit der Spitze heilen kann. Gift kann er aus Wunden saugen, und Wunden an sich verschließen. Bei größeren Verletzungen schwächt es ihn jedoch sehr stark.
Davon abgesehen, kann er sein Horn als schwache Lichtquelle verwenden, die im dunkeln den Weg für zumindest wenige Meter erhellen kann.

Familie: unbekannt.
Partner: offen
Freunde: offen
Feinde: offen

Code: Alles auswählen

[spoiler=Diliculum - m - Kratos]
[b]Username:[/b] Kratos
[b]Charaktername:[/b]Diliculum (niemand kennt diesen Namen, er lässt sich mit „Einhorn“ ansprechen und stellt sich auch nur so vor.
[b]Geschlecht:[/b] Männlich
[b]Alter:[/b] 532 Jahre
[b]Spezies:[/b] Einhorn 

[b]Aussehen:[/b] Diliculum ist ein schlankes Einhorn mit glänzendem, schwarzem Fell. Er hat einen gesunden, trainierten Körper, und eine Schulterhöhe von 1,75m. 
Sein schwarzes Fell wird von einem weißen Aalstrich geteilt, der an der Mähne ansetzt und am Schweif aufhört, und etwa eine Hand breit ist, also etwas breiter, als ein gewöhnlicher Aalstrich. Diliculums Schweif und Mähne haben eine weißsilbrige Färbung, die vor allem im Mondlicht schimmert. Im krassen Kontrast dazu stehen seine Hufe, die einen grau-weißen Ton haben, und entfernt an Schneematsch erinnern. 
Seine Augen sind eisblau.
Sein Horn, das von einer rötlich braunen Zeichnung, die entfernt an einen Tropfen erinnert, umgeben ist, ist an der Spitze rot, und wird nach unten hin immer dunkler, bis es schließlich schwarz ist. Es ist gut und gern fünfzig Zentimeter lang. In sich ist es gedreht, und bietet einen sehr beeindruckenden Anblick.
[b]Charakter:[/b] Auf den ersten Blick würde man Diliculum wahrscheinlich als sonderbar beschreiben. Das liegt an der Mischung aus Neugier und Distanz, die seine vornehmlichen Charaktereigenschaften sind, und ihn dazu bringen können, nicht nur völlig widersprüchliche Signale auszusenden, sondern seine eigenen Handlungen ins Gegenteil umzukehren. So kann er im ersten Moment neugierig, offen und gelassen mit einem Fremden reden, und im zweiten Moment verschlossen sein, und sich von ihm zurück ziehen – ohne, dass der andere irgendetwas getan hätte, was das rechtfertigen würde. 
Er scheint außerdem auf eine erfrischende Weise unwissend zu sein, was ihm eigentlich peinlich ist. Nur, dass er es oft vergisst, weil er eben ein sehr neugieriges Einhorn ist. Wenn es ihm dann wieder einfällt, dass er sich unwissend gezeigt hat, tritt er meist auch wieder sehr distanziert auf. Einige Leute könnten dieses Verhalten auch als herablassend deuten, und auch das ist eine Eigenschaft, die Diliculum sicherlich beschreibt.
Diliculum glaubt fest an die Macht der Magie, und auch an die Macht der Namen. Seinen eigenen Namen verrät er daher niemandem, und lässt sich mit „Einhorn“ anreden. 
Als Freund ist Diliculum vor allem lustig, und hat ein offenes Ohr. Er ist vielleicht mehr jemand, der Späße macht, aber er hat auch eine sehr ernste, und besorgte Seite, die er vor allem den Geschöpfen zeigt, die er wirklich ins Herz geschlossen hat. 
[b]Charakteristische Zitate:[/b] Nur selten wachsen die Mitglieder einer Familie unter dem gleichen Dach auf.
– Richard B.

„Wissen hat nichts mit Sein zu tun. Ich wusste auch nicht, dass es dich gibt, bevor du hereingeplatzt bist und mein Nickerchen gestört hast.“ 
- Christopher Paolini; Eragon – Das Vermächtnis der Drachenreiter 

'Unsterblichkeit können wir einzig durch unsere Taten erlangen. Doch ob Ruhm oder Schande, beides ist besser, als vergessen zu werden.'
- Christopher Paolini; Eragon – Die Weisheit des Feuers

“It is better to remain silent at the risk of being thought a fool, than to talk and remove all doubt of it.”
― Maurice Switzer
[b]Charakteristische Lieder:[/b] - 
[b]Besonderheiten / Fähigkeiten:[/b] Diliculums Horn ist eine nicht zu unterschätzende Waffe, aber ebenso wenig sollte man vergessen, dass er mit der Spitze heilen kann. Gift kann er aus Wunden saugen, und Wunden an sich verschließen. Bei größeren Verletzungen schwächt es ihn jedoch sehr stark.
Davon abgesehen, kann er sein Horn als schwache Lichtquelle verwenden, die im dunkeln den Weg für zumindest wenige Meter erhellen kann. 

[b]Familie:[/b] unbekannt.
[b]Partner:[/b] offen
[b]Freunde:[/b] offen
[b]Feinde:[/b] offen[/spoiler]
(Entschuldige, mir ist auf Teufel komm raus keine Möglichkeit eingefallen, das mit den Augen sinnvoll zu integrieren, ohne, dass ich anfange einen Pferdekopf zu beschreiben, und das wollte ich nicht. :< )
“After nourishment, shelter and companionship, stories are the thing we need most in the world.”
― Philip Pullman
Benutzeravatar

Nadelpelz
Liedersänger
Beiträge: 254
Registriert: Mi 6. Sep 2017, 08:11
Geschlecht: Weiblich
Avatar: https://foxface-x3.deviantart.com/
RPG Leiter: Ja
Bevorzugte Sprache: Deutsch

Bücherchallenge

Re: Creatures || Eröffnung!

#10

Beitrag von Nadelpelz » Mo 11. Dez 2017, 21:14

Ich werde mal meine Künstlerischeader ausprobieren, ob ich ein passendes Bild gemalt bekomme und ich werde auch mal wen fragen, ob ich sie gemalt bekomme^^ Zunot kann ich sie aber auch noch genauer beschreiben, momentan fallen mir aber nur Tiere als orientierungshilfen ein <.<

~Nadel
Ha ha said the devil we're nearing home
Siehst du den Berg am Horizont? Das ist meine Heimat, die Heimat aller meinesgleichen. Zu diesem Berg musst du kommen, wenn der Wald in Flammen steht.
Ich werde dort auf dich warten.

~Myosotis~
Antworten