Seite 1 von 1

Anreden in Erythian

Verfasst: Mi 31. Jan 2018, 17:41
von Kratos
In einer Ständegesellschaft ist die Anrede manchmal ein wenig komplexer, als man denken könnte, und deshalb gibt's hier jetzt diesen wundervollen kleinen Guide, der da weiterhilft.

Titel Anrede Angekündigt als Pronomen Beispiel
König/in Euer Majestät Seine Majestät der König / Ihre Majestät die Königin Pluralis Majestatis; Euch; Ihr (großgeschrieben!) "Euer Majestät, welche Freude Euch zu sehen!"
Prinz/essin Euer Hoheit Seine/Ihre königliche Hoheit Prinz/Prinzessin... Pluralis Majestatis; Euch; Ihr (großgeschrieben!) "Euer Hoheit, wie schön Euch zu sehen!"
Statthalter/in Euer Gnaden Seine/Ihre Gnaden, der Statthalter/die Statthalterin von ... Pluralis Majestatis; Euch; Ihr (großgeschrieben!) "Euer Gnaden, Seine königliche Hoheit erbittet Euer Gehör."
Lord/Lady Euer Lordschaft/Mylady Seine Lordschaft/Lady von Pluralis Majestatis; Euch; Ihr (großgeschrieben!) "Mylady, Ihr seht heute wieder umwerfend aus."
Bischof Eminzenz Seine Eminenz, der Bischof von... Pluralis Majestatis; Euch, Ihr (großgeschrieben!) "Euer Eminenz, Eure Leibwache ist eingetroffen.
Generell sollte man darauf achten, dass man die meisten Menschen mit dem Pluralis Majestatis addressiert, außer es handelt sich dabei um Kinder, oder offensichtlich niedriger gestellte - aber auch dann ist es eine schwere Beleidigung. Dutzen tut man sich in der Familie, und unter engen Freunden.